Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Milda Köhne
Datum: 11-12-2017

Ayudate Lebensmittel, Krebs zu verhindern

Was können Lebensmittel, Krebs zu verhindern? Die Wissenschaft ist verantwortlich für die notwendigen Mittel gegen Krankheiten zu finden, dass wir mehr Jahre leiden zu leben, und Menschen, die in dieser Disziplin engagieren sich zunehmend bewusst, wie wichtig der Prävention. Die meisten stimmen darin überein, dass eine gute Ernährung und Bewegung im Freien sind die Schlüssel zu einer langen und guten Lebensqualität. Die Wahrheit ist, dass eine gute Ernährung versorgen uns mit allen notwendigen Elementen für die perfekte Maschine, die unser Körper ist wie ein Zauber funktioniert. Es gibt eine ausreichende nahrhafte Sätze für jede Art von Beschwerden, wie im Fall von onkologischen Erkrankungen ist; Es gibt viele Lebensmittel, die Krebs verhindern. Die besten Lebensmittel, Krebs zu verhindern Hier bringe ich Ihnen eine Liste mit den richtigen Lebensmitteln, Krebs zu verhindern, sind sie in der Ernährung, wenn Sie eine gesündere Krankheitsrisiko freie Nahrung führen wollen: Olivenöl: neben Anti-Tumor-Wirkung hat, hat antihypertensive Wirkung. Artischocke: Diese Art von frischem Gemüse enthält Inulin. Diese Polysaccharide sind sehr wirksam bei der Prävention von Brust- und Dickdarm. Algen sind Abführmittel, reich an Mineralien und Vitaminen und auch Ballaststoffe enthalten. Schokolade schwarz: abgesehen davon, dass ein leckeres Essen, sein hoher Gehalt an Flavonoiden und Antioxidantien, schützt uns vor Zellschäden. Salmon: Omega 3 enthalten Fisch solche Vorteile unser Herz und Arterien, hilft auch, den Zustand von Menschen mit Krebs zu verbessern. Traube: Die Haut und Samen dieser Frucht enthält die Resveratol, Stilbenoid Blockierung Karzinogene und Tumorwachstum. Rote-Bete-Funktionen als ein leistungsfähiger Mobil Regenerator. Soybeans: seine Isoflavone vor Brustkrebs schützen. Tee: Polyphenole zunichte machen die Wirkung von Nitros und hat auch antioxidative Kräfte. Eier: Es gibt Studien, die aufgrund ihrer hohen Gehalt an essentiellen Aminosäuren, Vitamine und Mineralien Schutz haben behaupten. Impulse: reich an Ballaststoffen und Protease-Inhibitoren. Diese Enzyme verhindern Brust- und Dickdarmtumoren, vor allem. Tomate: ein Carotinoid-Gehalt in dieser Frucht schützt vor Prostatakrebs. Joghurt: Bakterien enthalten Darmflora Regenerieren und das Auftreten von toxischen Elementen in Verdauung zu verhindern. Wasser: obwohl kein Essen selbst, es ist wichtig für das reibungslose Funktionieren unseres Stoffwechsels, da es ein Regler ist und hilft uns auch Giftstoffe aus unserem Körper zu beseitigen.
Offensichtlich hier nur einige von ihnen sind bereits enthalten, da die Liste viel umfangreicher ist und nie enden. Also ja, kann ich Ihnen helfen zu entscheiden, welche Lebensmittel Sie in Ihrer Ernährung incorportar gehen. zum Beispiel Diese Lebensmittel Antioxidantien wirken gegen freie Radikale und neutralisieren sie, verhindert eine vorzeitige Verschlechterung der Zellen enthält. Nahrungsmittel, die reich an Ballaststoffen hat eine bessere Schutzwirkung und den Mechanismus einer „Entführung“ von potenziell krebserregend Metaboliten ausüben.
.

Tags

Erziehung zur gesunden ErnährungKrebs