Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Beulen und blaue Flecken, Handeln Sie so schnell wie möglich!


Es ist sehr einfach, mit einer seltsamen Bewegung, Ablenkung zu schlagen, ein Sturz ... und schlug die blauen Flecke und Verletzungen erscheinen. Es geronnenem Blut und wirkt sich auf die Lymphgefäße. Was wir wahrnehmen, als Hämatom oder Prellung und Entzündung. Was wir tun müssen, ist, den Fluss von Blut und Flüssigkeit in die umgebenden Gewebe zu verbessern. In diesem Beitrag werde ich durch einen Schlag auf das Weichgewebe produziert kleine Prellungen, dh Läsionen diskutieren, aber keine Verletzungen verursachen. Ödeme erfolgt in der Regel innerhalb weniger Stunden nach der Gehirnerschütterung. Die Haut wird weich und blass, kalt, klar und manchmal Zyanose. Äderchen und blaue Flecken erscheinen. Das Gebiet wird entzündet. Der Schmerz ist spürbar vom ersten Moment an und in der Regel im Laufe der Zeit zunimmt. Dann leitet ein wenig, aber sind in der Regel ständig Schmerzen. Obwohl nicht viel beachten bleibt Muskelschwäche und Steifheit in den Gelenken, die es schwierig machen, normale Aktivitäten auszuführen. Das Wichtigste ist, Flüssigkeiten zu entfernen, die in den Geweben ansammeln Komplikationen wie Entzündungen, fibrotizaciones oder sogar Verknöcherung zu vermeiden. Um dies zu tun, können wir die Verwendung bestimmter Geräte, Medikamente und Rehabilitation Therapien machen. Und vor allem, sie so bald wie möglich. Typischerweise gibt es ein Gleichgewicht zwischen der Gewebeflüssigkeit aus den Blutgefäßen und welche absorbieren beide den gleichen Gefäß wie das Lymphsystem. Aber wenn wir dieses Gleichgewicht getroffen wird gebrochen und eine Verlangsamung der Blut- und Lymphzirkulation auftritt, was das Protein aus dem Blut verursacht Gewebe. Dies bewirkt, dass Wasser zurückgehalten werden und um den Bereich zu quellen. Also, was sollen wir tun, wenn wir schlagen? Bleiben Sie in Ruhe. Mindestens ein oder zwei Tage. Wenn Sie ein Glied gegeben haben, ist besser zu halten. Verwenden Sie Cremes, Sprays oder entzündungshemmende Gele. Ice Kühlzone und etwa 15 bis 20 Minuten einwirken lassen. Maximal können 3 Stunden belassen werden. Schützen Sie einen Verband Ödembildung zu verhindern und Flüssigkeitsreabsorption erleichtern. Wählen Sie elastische Binden und setzen, so dass es sicher ist, aber nicht anziehen. Wenn der Schlag hat auf einem Fuß oder die Hand, die Gegend in heißem Wasser für 5 Minuten taucht und dann in kaltem Wasser 5 Minuten. Dies führt dazu, dass die Entzündung wird nicht schlechter und Flüssigkeiten wieder absorbiert werden. Und ich wiederhole zum zweiten Mal. Sie können auch mit Kalt- und Warm Taschen verwendet werden. Aber wir dürfen nicht eine weitere wichtige Maßnahme vergessen, dass: der Schaden, den wir die Stimulation des lymphatischen Systems beginnen zu reparieren Flüssigkeiten ablaufen, die bereits angesammelt worden sind. Dies ist möglich durch die Verwendung von Tabletten oder Cremes Arnika, zum Beispiel. Sie haben eine beruhigende Wirkung und ein Gefühl der Erleichterung. Escin, der Wirkstoff der Rosskastanie ist auch nützlich in Hautpermeabilität unterstützen die Absorption von Flüssigkeiten zu erleichtern. O Bromelain aus der Ananas gewonnen und ist ein sehr nützliches Enzym in subkutane Ödeme zu entfernen. Eine andere, weniger effektive Möglichkeit sind Diuretika, welche die Menge der Flüssigkeit reduziert im Körper zirkuliert. Ja, immer müssen sie von einem Arzt verschrieben werden, und sie sind nicht die effektivste Wahl, weil sie die Ausscheidung von Flüssigkeiten erlauben aber Protein in Gewebe verlassen und damit nach wie vor die Schwellung da sein. Dann ist es eine Option, die Ärzte es immer sagen, aber es ist nicht die beste Wahl für sie zu handeln. Wenn trotz dieser Behandlungen sehen wir, dass der Schmerz steigt oder bleibt geschwollen kann eine Infektion haben. In diesen Fällen ist es wichtig, so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. Wenn der Schmerz in zwei Tagen geht nicht müssen wir auch zum Arzt gehen. Der Schmerz geht normalerweise weg nach einer Weile. Es kann sogar einen Monat dauern, aber soll nicht zu erhöhen und muss bemerken, dass Sie im Laufe der Zeit beziehen. Das Hämatom kann auch länger als einen Monat dauernde sollte aber nicht übergehen und Verblassen zu gehen. Ansonsten gehen Sie zum Arzt. Denken Sie daran, dass ein Hämatom infiziert werden können und kann Nekrose sein. Wir dürfen nicht zulassen, so, wenn wir sehen, dass das Hämatom werden wir zum Arzt so schnell wie möglich gehen. Sehr wichtig, wenn Sie Diabetes haben oder Krampfadern sollten Sie direkt zum Arzt gehen! Und wenn Sie Blutverdünner einnehmen, sollten Sie sich auch direkt an den Spezialisten gehen. Wenn der Schlag von Ihnen einen Beschwerde im ganzen Körper fühlt oder Sie schwindelig sollten Sie auch zum Arzt gehen. Es ist wahrscheinlich, eine Fraktur oder innere Verletzungen haben. Physiotherapeuten können verschiedene Therapien durchführen, die sowohl Flüssigkeitsdrainage und Reparatur beschädigter Gefäße helfen. Zum Beispiel können sie die Verwendung der physikalischen Therapie, Elektrotherapie, Vakuumtherapie oder vibrotherapy machen. Obwohl die wirkliche Revolution scheint in der letzten Zeit aus dem Universum von Ultraschall zu kommen. Neben einer mechanischen Massage zu trainieren, eine thermische Wirkung verringert Vasospasmus und wirkt eine lokale Entzündung. Warum ist die Therapie der Wahl bei vielen Gelegenheiten. Ich empfehle die Lektüre der Artikel Ginger: Vorteile und Kontra. .

Tags

Gesundheits-TippsBehandlungenArnikaBromelainRosskastaniePrellungenCremeÖdemeÖdemeAescin