Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Georgine Jäger
Datum: 23-01-2018

Bewegung, Hitze und Dehydrierung bei Kindern

Viel die Rede über die Bedeutung von körperlicher Bewegung in der Kindheit und während des Wachstums, aber es ist auch wahr, dass, sobald sie die Temperaturen zu erhöhen beginnen müssen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um Probleme, wie hohe Temperaturen, den Körper beitreten Hitze zu vermeiden um Kalorien zu verbrennen und es besteht die Gefahr der Austrocknung.

Während wir uns ausüben, ist unser Körper Kalorien zu verbrennen, was unsere Körpertemperatur steigt macht. Was ist das Ergebnis? Wir schwitzen und Wasser verlieren, um so mehr Wärme mehr Sorgfalt wird getroffen werden muß, um Austrocknung zu vermeiden, vor allem bei jüngeren Kindern.

Wie aus der spanischen Vereinigung der Kinderärzte (Aeped) erklärt, „wenn das Kind gleich viel Flüssigkeit zu schwitzen beginnt bieten muss, die verliert“, das heißt, zwischen einem Liter und einem halben Liter Wasser pro Stunde intensive sportliche Aktivität.

Das bedeutet, dass Kinder sollten Flüssigkeiten trinken vor, während und nach jedem Mal, wenn Sie Sport oder ein Spiel machen wird abgespielt. Aber ja, weniger langsam (ein halbes Glas Wasser alle 10 Minuten, zum Beispiel) und Limonaden und Koffein vermeiden.

Dehydration Sport

Eine Person, die Sport Dehydratation tut bemerken können, wenn Sie direkt nach starker Durst steigt und starten Sie mit, fühlen sich schwach oder Kopfschmerzen. Darüber hinaus ist in der Regel Speichel dick und niedrig und dunkler Urin.

Da diese Symptome sollte Flüssigkeit stoppen Sport zu tun und nehmen, obwohl es am besten, dies durch kontinuierliche und progressive Flüssigkeitszufuhr geschieht zu verhindern (nicht gut, zum Beispiel, nichts trinken und dann eine ganze Flasche Wasser trinken ).

Das beste Getränk für Trink beim Sport

Es gibt viele Getränke, die vor allem für Sportler vermarktet werden. Wie Pädiater erläutert, tragen die meisten von ihnen Wasser, Elektrolyte und Zucker mit verschiedenen Konzentrationen, fand aber nicht mehr von Vorteil sein. In der Tat sind diese Experten klar: es ist am besten frisches Wasser zu trinken rehydrieren.

Hitzschlag Übung

Hitzschlag tritt auf, wenn der Körper Wasser durch Schweiß verliert seine Temperatur zu regulieren, aber nicht zu tun, weil die Außentemperatur sehr hoch ist, wählt er seine Temperatur zu erhöhen, Fieber zu erzeugen. Dann erscheinen sie Erbrechen, Unwohlsein und Kopfschmerzen.

Fünf Schlüssel zum Hitzschlag Übung verhindern

1. Passen Sie körperliche Aktivität an die Umgebungsbedingungen nicht eine extreme Sportart, wenn die Temperaturen zu hoch sind
2. Hydrate richtig: ein Glas kalten Wasser trinken, etwa 15 Minuten vor dem Sport beginnt, fährt alle 15 bis 30 Minuten zu trinken, während Sport zu treiben und trinken, wenn Sie durstig sind. Die ideale Wassertemperatur beträgt 12 oder 13 Grad.
3. Training: Bereiten Sie Ihren Körper vor dem Wettkampf, so dass Sie für die Übung bereit sind.
4. allmähliche Gewöhnung: Achten Sie darauf, sanft Form anzupassen Training zu beginnen. Es ist auch gut für verschiedene Bedingungen vorzubereiten: wenn eine solche Übereinstimmung in einem warmen Ort gespielt werden, die zuvor in ähnlichen Bedingungen ausgebildet.
5. Kleidung: es ist leicht und komfortabel