Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Henke Lorenz
Datum: 10-11-2017

Chakren als Zentren des Bewusstseins

Das Wort Chakra bedeutet Rad, Kreis, absolut, perfekt und unveränderlich. Nach den alten vedischen Texten, haben wir 74 Chakren zwischen unseren feinstofflichen Körper und unser Fleisch Körper, von denen sieben wichtigsten sind. Die sieben wichtigsten Chakren repräsentieren Bewusstseinszustände, vital Ebenen, die mit wichtigen Organen verbunden sind, die aber nicht mit ihnen verwechselt werden. In diesen sieben Zentren sind die Struktur und die elementare Dimension des Universums, aus dem Grad der extremen Dichte und maximaler Wesentlichkeit in den Zustand der multidimensionalen immateriell Ausmaßes vertreten, von den Organen ursprünglich dunkle unbewusste Kräfte kosmischen Geist regieren, auch die anderen Inhaber der Lichtkraft. Jedes dieser Zentren des Bewusstseins wird durch eine Lotosblume mit Blütenblättern Zahl dargestellt, die mit jedem und Farben, die nach ihrer Funktion. Jeder Träger Lotusblume ist auch eine solide, silben Keim, der die prägenden Kräfte des Universums latent Zentren darstellt. Ausgleich der Chakren nach und nach durch die Praxis auf dem spirituellen Weg erreichten wir gewählt haben. Diese Balance, von dem Wurzel-Chakra auf den Schädel. Es wird in aufsteigender Reihenfolge durchgeführt und soll schrittweise und mit entsprechender Vorbereitung sein. Die sieben wichtigsten Chakren sind: 1er.- Muladhara-Chakra entspricht Becken Plexus und wird von einem Lotus mit vier Blütenblättern, und die Schlange Kundalini dargestellt. Sein Element ist die Erde und ist die dichteste Ebene der Manifestation, die Materie. Es ist mit den äußeren Geschlechtsorganen verbunden. Das Gleichgewicht dieser Chakra Wurzel führt zu Gesundheit und Stabilität. 2do.- Svadisthana-Chakra entspricht hypogastrischen Plexus und wird von einem Lotus sechs Blütenblätter und eine Mondsichel dargestellt. Sein Element ist das Wasser und das Gleichgewicht führt zur Sublimation der Leidenschaft. Es ist mit den Organen der Ausscheidung und Reproduktion verbunden. 3ero.- Manipura-Chakra entspricht den Solar-Plexus und wird von einem Lotus mit zehn Blütenblätter und ein rotes Dreieck mit der Spitze nach unten wiedergegeben. Ist Element Feuer ist und mit Ernährungssystem verbunden. Der Saldo führt zur Freisetzung der Krankheit. 4to.- Anahata Chakra, durch einen zwölfblättrige Lotus kardialen Plexus und repräsentierte zugeordnet ist und ein hexagram und Luftelement und das Gleichgewicht führt zur Freisetzung des Bewusstseins der Individualität. 5to.- Vishuda-Chakra entspricht das zervikale Plexus und wird durch ein sechzehn Lotusblättern und ein weißes Blob oder eine weiße Platte dargestellt. Sein Element ist räumlicher Ether-, Tonträgers, Zwischen Schwingungen. Balance führt zu Wissen der heiligen Texte. 6to.- Ajna Chakra ist das Zentrum zwischen den Augen. durch eine Lotus dargestellt mit zwei Blütenblättern und mit dem Nervensystem in Verbindung gebracht. Sein Gleichgewicht führt zum Erwachen der Intuition. 7mo.- Sahasrar-Chakra ist die kraniale Zentrum, der tausend petalled Lotus die unendliche Vielzahl repräsentiert und die Summe aller Samen Silben und alle Chakren. . Ist die Befreiung, Erleuchtung, kosmisches Bewusstsein. Filed under: Allgemein

Tags

Im Allgemeinen noch nicht zugeordnet