Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Lucia Kaufmann
Datum: 28-01-2018

Das Vermeiden von Unfällen Kälte und Unterkühlung im Wintersport

Niedrige Temperaturen können einige gesundheitliche Probleme auslösen, wenn wir nicht die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Primary Care Pädiater der spanischen Vereinigung für Pädiatrie (SEPEAP) haben wichtige Empfehlungen festgestellt, dass wir nicht übersehen sollten, wenn wir Unfälle und Hypothermie Kälte verhindern wollen im Freien oder machen den Wintersport zu sein.

Häufige Ursachen der Hypothermie

Kleine Kinder verlieren Körpertemperatur leichter als Erwachsene, und sind anfälliger für das Einfrieren und Hypothermie, und eine Oberfläche große Verdunstung aufweist, eine unreife Steuer Regulierung der Körpertemperatur und eine Produktionskapazität von reduziert Hitze.

Hypothermie auftritt, wenn die Körpertemperatur unter 35 Grad fällt. Typische Anzeichen sind Zittern, Lethargie, und in schweren Fällen, neurologische Erkrankungen und Koma. Hypothermie kann in jeder Saison durch Zufall auftreten, aber im Winter, gibt es mehr Risiko, dass dies geschieht. Die häufigsten Ursachen der Hypothermie sind:

Tragen Sie skimpy Kleidung oder es ist nicht geeignet für niedrigen Temperaturen -.
- Nass oder tauchen Sie ein in kaltem Wasser.
- Sein mit nasser Kleidung, wenn es kalt oder windig ist für eine lange Zeit.
- extreme Anstrengungen machen, ohne genug zu essen oder zu trinken in kalten Klimazonen zu essen.
Wenn Verwirrung oder psychische Störungen erscheinen, sollten Sie sofort rufen Sie die Notrufnummer 112 in Spanien.

Tipps bei Hypothermie zu handeln

Schützen Sie das Opfer vor der Kälte -. Nehmen Sie das Kind oder Erwachsener zu einem inneren Bereich, in dem die Temperatur warm und wickeln sie in Decken und Mäntel. Wenn wir draußen bleiben, versuchen Sie einen abgelegenen Bereich des Wind, Kälte und Bodens zu finden. Es ist sehr wichtig, den Kopf und den Hals zu bedecken, weil sie sind Bereiche, in denen viel Wärme verloren geht. Wenn dies gelingt, das Opfer unter dem Schutz nehmen, müssen ihre nasse Kleidung für trockene Kleidung ersetzen.
- Versuchen Sie, die Person zu wärmen. Wenn das Opfer bei Bewusstsein und wach ist und leicht schlucken kann, wird empfohlen, süß und heiße Flüssigkeiten ohne Alkohol zu trinken.
- Bleiben Sie mit der Person, bis medizinische Hilfe.

Das Vermeiden von Unfällen Wintersport treiben

1. Der Rumpf ist wichtig, um Verletzungen zu vermeiden fallen, wenn jede Sportart Schnee spielen.
2. Schützen Sie Ihre Augen und die Haut vor der Sonne. Die Reflexion der Sonne auf dem Schnee erhöht die Gefahr von Sonnenbrand in der Haut und Augen. Verwenden Sie immer hohen Schutz Sonnencreme und Sonnenbrille Homologation Verletzungen zu vermeiden.
3. Verwenden Sie Kleidung und wasserdichte Schuhe. Schneeaffen und wasserdichte Stiefel sind für Kinder zu verhindern hinter nassen fallen. Es wird empfohlen, dass Kinder warme Kleidung in ihrer Größe und Kleid wie eine Zwiebel tragen, das heißt, mit mehreren dünnen Schichten, die sie leicht aufsetzen und entfernt werden kann. Kinder sollten eine weitere Schicht der Kleidung tragen als ein Erwachsener mit den gleichen Wetterbedingungen tragen würde. Kleidung wird vorzugsweise empfohlen Wind draußen zu testen.
4. Bringen Sie Ihren Kindern zu ruhen. Wenn Sie eine gute Zeit haben, Kinder nicht erkennen, einige Symptome wie Kälte und Müdigkeit. Sie müssen gestoppt werden müde sind oder nass Flüssigkeit zu trinken, nehmen Nüsse, die Energie liefern, und ändern Sie in trockene Kleidung.
5. Stretch und erwärmen die Gelenke up ist notwendig, vor jeder Sportart beginnen, vor allem für Sport kalt.
6. Ae Tageslichtstunden. Vom frühen Morgen bis zum frühen Nachmittag, wenn die Dämmerung beginnt, wie die Kaltstarts intensiver zu werden.
7. Ein gutes Frühstück sehr konstant ist wichtig, den Tag zu beginnen und jeden Wintersport ausüben.