Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Delicia Kürbis und Kartoffel

Hallo, wie geht es dir? Heute werde ich Ihnen ein Rezept hinterlassen, die ich vor einiger Zeit gemacht, aber noch nicht im Blog veröffentlicht. Ich hoffe, es gefällt euch! Zutaten Eine Kartoffel commensal
Ein Viertel eines kleinen Kürbisesser
Natives Olivenöl extra
Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
frisch geriebene Muskatnuss
Für die Füllung benötigen Sie:
champignons
Karotte
Zwiebel
Knoblauchzehen
Rosinen
zerdrückten Tomaten
Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
Stevia-Pulver Die Menge hängt von der Anzahl der Menschen, für die Sie kochen. Für zwei Personen habe ich eine Karotte, eine Zwiebel, 100 g Champignons, eine Knoblauchzehe, eine Handvoll Rosinen, 100 g zerdrückten Tomaten. Vorbereitung Die Zwiebel schälen und schneiden mit Mandoline, tun das gleiche mit der Knoblauchzehe. In der Pfanne mit ein wenig Öl. Póchalo alle, bis Sie die transparente Zwiebel sehen. Ziehen Sie die Karotte, wenn nicht biologisch. Schneiden Sie in Julienne und in die Pfanne. Gemischt mit den anderen Zutaten und braten für ein paar Minuten. Pilze mit einem nassen Tuch gewaschen, nicht unter dem Wasserhahn, und Lamina in die Pfanne gegeben. Mischen Sie mit dem Rest und hinterlässt einen minutillos. Im Laufe der Zeit fügt Rosinen und zerdrückten Tomaten. Mit Salz, Pfeffer und eine Prise Stevia-Pulver auch alle Zutaten gemischt, lassen Sie sich für 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bedeckt. Schon haben Sie es fertig! Reserve. Die Kartoffeln schälen, waschen Sie sie unter fließendem Wasser und Laminate die Mandoline verwenden. im Bambuskorb gelegt für etwa 13-15 Minuten zum Dampf. Wenn Sie bereit Püree durch eine Gabel erhalten, Zugabe von Öl, Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Reserve. Den Kürbis schälen, wenn nicht biologisch, mit der Mandoline laminiert. im Bambuskorb gelegt für 13 bis 15 Minuten zum Dampf. Wenn Sie bereit sind Püree von einer Gabel, Zugabe von Öl, Muskatnuss, Salz und Pfeffer auf den Geschmack. Reserve. Sie sind alle bereit, jetzt haben Sie emplatar gerade. Mit einer runden Form emplatar, quadratisch oder die Form, die Sie wollen zunächst eine Schicht aus Kartoffelbrei gegeben, dann zwei großzügigen Kugeln Füllstoff und mit einer Schicht aus Kürbispüree bedeckt. Die Pfanne und Rost über vegane Käse. Was Sie jetzt tun verlassen haben ??? probieren Sie es einfach und genießen Sie die verschiedenen Texturen und Aromen! Welchen Vorteil !!! Danke fürs Lesen ...

Tags

KürbisKürbis Delicia und KartoffelKartoffeleinzelnes GerichtRezepte