Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Udo Krebs
Datum: 28-01-2018

Diastema: Brechen Zähne ¿riskante Art und Weise?

Diastema: Brechen Zähne ¿riskante Art und Weise? zervikale Probleme, Kopfschmerzen und sogar Skoliose sind nur einige der damit verbundenen Risiken in der Praxis der Zahnheilkunde und Kieferorthopädie Experten raten zu machen, wenn nicht erforderlich. Risiken, die davor warnen, was scheint die neueste Mode geworden zu sein, emulieren das Bild der Schauspielerinnen wie Brigitte Bardot oder Sänger wie Vanessa Paradis und getrennte Zähne, eine Praxis genannt diastema und wird durch eine Technik getan, dass, in ein paar Monaten getrennt mehr als ein Millimeter Zähne.


leicht Zähne getrennt sind, in der Regel die beiden oberen mittleren Schneidezähne ist, was diastema, eine Technik, die in Art und Weise gedreht, trägt eher ein Risiko für unsere Gesundheit bekannt ist. Und das nicht nur für die Gesundheit unserer Mund, als Eingabe die Zähne der perfekte Zahn Gang zu trennen ist gebrochen, aber diese Technik, als Experten in der Zahnmedizin und Kieferorthopädie warnen, können auch Kopfschmerzen, Nackenprobleme verursachen und Skoliose. Emuliert das Bild von Sängern wie Madonna, Vanessa Paradis oder Modelle wie Georgia Jagger hinter einer neuen Technik ist, dass, obwohl es unsere körperliche Erscheinung ändern können, können auch anfälliger bestimmte gesundheitliche Probleme für die Entwicklung machen uns. Bei dieser Technik verwenden genannt Spezialisten Invisalign-Technologie, die auf unsichtbare Geräten basiert, die in wenigen Monaten getragen werden, um die Zähne auseinander zwischen einem Millimeter und einer Hälfte. Da wir eines der Risiken hingewiesen, die Zähne der Trennung, sogar leicht ist es, dass der Zahnradzahn verloren, die Beschwerden oder das Aussehen von anderen oralen Probleme verursachen können. Dies kann dazu führen, die Muskeln des Halses und des Gesichts ziehen mehr als eine Seite, Auswirkungen auf andere Teile des Körpers wie Hüften, Knöchel oder Knie, weil letztlich die gesamte Muskelsystem kann durch das Einsetzen von Gelenkbeschwerden betroffen sein. Der positive Teil dieser Technik ist, dass sie reversibel ist, dh die umgekehrte zu tun und den offenen Raum zwischen den Zähnen schließt es ist eine ähnliche Periode, in etwa 2-3 Monaten.


Es ist keine billige Behandlung, weil ihre Kosten rund 3.000 Euro sein können, sowohl die Zähne zu trennen, sie zusammenzubringen. Allerdings empfehlen Experten auch, dass die diastema in einigen Fällen ist es eine Notwendigkeit, vor allem, wenn die Zähne abnormal sind in Form trotz Zusammensein. Wenn die Anwendung dieser Technik ist es in diesen Fällen notwendig, und mit einem Rezept. Eine ganz andere Sache, die es für Mode oder Trend zu tun. Getrennt Zähne ist nicht die einzige merkwürdige Anfrage, während riskant, im Hinblick auf das, was einige Experten das Lächeln Design nennen und in der Beratung von Zahnärzten erhalten. Eine weitere Modeerscheinung, die, so weit, hat in unserem Land nicht kommen, obwohl es in anderen Breiten und Japan zu wüten scheint, ist Doppelzahn genannt. Es besteht im Wesentlichen in apiñar Zähnen zu bekommen, was sie ein jungenhaft Lächeln betrachten. In diesem Fall ist das Risiko offensichtlich, die Zähne im Mund nicht genug Platz haben und produziert, was negativ osseodental Diskrepanz genannt wird.