Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Bertila Kugler
Datum: 18-11-2017

Empfängnisverhütung: natürliche Methoden. Teil


Video ansehen Interview
Sexologist von Ssyna Medical Center, María Jesús Martín, spricht über die verschiedenen Verhütungsmethoden. Dieser Teil wird einige natürliche Methoden kennen. Bevor wir über natürliche Methoden sprechen, ich ein wenig Erwähnung von chirurgischen Methoden wie Vasektomie und Tubenligatur machen sogar, haben unter Umständen bedeuten, so umgekehrt.
Wie für natürliche Empfängnisverhütung, sie sind diejenigen, die wir unseren freien Agentur ohne Schranke oder Hormon verlassen. Wir nehmen eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen, wenn wir Sex haben. Unter den natürlichen Methoden können wir die Ogino-Methode finden. Hier betrachten wir den Eisprung Tag für Tag 14 in einem 28-Tage-Zyklus. In diesem Fall sind sie in Gefahr Schwangerschaft Tage 4 bis 6 Tage vor und 4 bis 6 Tage später betrachtet.
Wir stellen wir eine Frau, die vom ersten Tag der Menstruation bis beginnt am ersten Tag der folgenden Regel 28 Tage vergangen sind. Dies ist kein Mathematiker, einige Leute mehr Tage und manchmal weniger.
Obwohl es sehr regelmäßig Frauen sind, gibt es immer Dinge, die uns aufregen, haben wir einige Medikamente genommen, weil wir schlecht waren oder haben stärkere Gefühle hatte als üblich.
Wenn die Ogino-Methode auf einer regelmäßigen mathematischen Regel 28 Tage basiert, vielleicht haben Sie effektiv, aber es ist nicht. Kein Platz für Fehler in dieser Methode viel.
Eine weitere natürliche Methode gibt es die Basislinientemperatur. Momentan gibt es Spielereien, die messen. Es basiert auf Temperatur zu sammeln jeden Tag. Bevor am Morgen aufstehen, setzen Sie ein Thermometer in den Mund oder sogar Vagina und Sie sind Scoring dieser Temperatur.
Das Risiko einer Schwangerschaft wird die Menstruation, Temperatur steigt deutlich, wenn der Eisprung stattfindet. Das Problem ist, dass die Temperatur im Nachhinein bekannt ist, wann der Eisprung bereits stattgefunden hat und daher ungenau. Wenn wir eine Beziehung vor diesem Gipfel haben, können wir zu einer Schwangerschaft geben.
Was uns nicht geben Vertrauen ist, dass, sobald die Spitze aufgetreten ist, das heißt, wir haben bereits ovulated, es war etwa 48 Stunden des Eisprungs, wenn wir eine Beziehung ohne das Risiko einer Schwangerschaft haben kann.
Beiden Methoden versagen viel, aber ich weiß nicht raten gegen irgendeine Art von Paaren. Zum Beispiel diejenigen, die lange zusammen waren sehr gut über ihre hormonellen Zeiten, dass es kein Problem ist, wenn es ein drittes Kind kommt.
Die dritte Methode, die ich erwähnt wird, ist die Billings-Methode oder Zervixschleim. Autoanalizar besteht aus Ausfluss von Frauen. Die Strömung verändert sein Aussehen vor dem Eisprung und während der Ovulation Phase, wenn Sie schwanger werden können. Vor dem Eisprung Fluss ist Schleim, weißlich, wenn Sie zwischen den Zehen gebracht wird gebrochen, ist es nicht elastisch. Diese Art der Strömung zeigt an, dass zu diesem Zeitpunkt keine Gefahr. Aber vielleicht nicht heute keine Gefahr, aber wir eine Beziehung haben, hält das Sperma des Mannes seine 36-48 Stunden und nur dann den Eisprung stattfindet und keine Schwangerschaft. Während der Ovulation Phasenströmung wird es immer sehr elastisch und sehr transparent Die wichtigsten dieser Methoden ist zu wissen, wie die Dinge laufen und dass jeder mit ihr verbundenen herramientas.Artículos Auswahl: Was ist Dir Sexualität? Reflexionen über die Sexualerziehung
Empfehlungen für eine gesunde Sexualität Empfängnisverhütung: Barrieremethoden Empfängnisverhütung: Pharmakologische Methoden Empfängnisverhütung: natürliche Methoden. zweite Interview von Lic. Rosalie Orens Wir danken: Ma. Jesús Martín Krankenschwester, Klinische Psychologin und Sexologist Ssysna Medical Center Talavera de la Reina Haben Sie diesen Artikel? Teile. Haben Sie Fragen? Hinterlassen Sie einen Kommentar. Danke.

Tags

Insgesamt ssysna medizinisches ZentrumInterviewintegriert talaveralic Gesundheit. rosalie orensmariajesusmartinSexologie