Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Ist es gut, Dusche jeden Tag?

Vor dieser Frage geht, ist es nützlich, sich daran zu erinnern, dass die Haut ist das wichtigste Organ der Homöostase, dh in die Zusammensetzung und die Eigenschaften des inneren Milieus des Organismus aufrechterhalten wird, weil sie als Barriere mechanischen Schutz wirkt, Solar , immunologische und welche Häuser auch thermische sensorische Berührungsfunktion und verhindert den Verlust von Wasser, Elektrolyten und anderen Körperbestandteilen und auch den Eintritt von Molekülen und unerwünschten oder schädlichen Mikroorganismen aus der Umwelt. Wir wissen auch, dass die Haut besteht aus drei Hauptschichten, die jeweils aus mehreren Teilschichten zusammengesetzt ist. Die äußerste Schicht ist die Epidermis, die von außen nach innen gebildet wird, durch das Stratum corneum, Stratum lucidum, Stratum granulosum, Stratum spinosum und Stratum basale. Dann haben wir die Dermis, die unterteilt ist, die wiederum in einer oberen Schicht oder papillären Schicht und eine untere Schicht oder retikuläre Schicht. Und schließlich haben wir die dritte und letzte Schicht, die innerste, genannt hypodermis. Studien zeigen jedoch, dass eine übermäßige Hygiene die äußere Schicht der Haut schädigen kann, die genau das Stratum corneum, das eine Anzahl von nützlichen Bakterien aufweist, die eine schützende Barriere gegen Infektionen darstellen und Eintritt von Bakterien, Viren, Pilzen oder anderen schädlichen äußeren Einflüssen. Dermatologen sagen, dass übermäßige Exposition gegenüber Wasser und Seife ein ständiger Angriff auf unserer Haut ist, das kann bis trocken und gereizt beenden, sowie macht es anfälliger für Angriffe von außen durch die erste Abwehrbarriere des Stratum corneum und Mantels zusammengesetzt Schwächung hydrolipidic bedeckend, die eine Mischung von Talg durch die Talgdrüsen und Schweiß von den Schweißdrüsen sezerniert hergestellt ist. Daher bakteriologisch spricht, sind wir nicht mehr geschützt gegen mögliche Infektion täglich Duschen, sondern im Gegenteil. In der Tat hat die spanische Akademie für Dermatologie und Venerologie eine Liste, in der eine Reihe von assoziierten sobrehigiene, wie atopische Dermatitis entwickelt, Tinea-Infektionen wie Allergien oder Krankheiten gesammelt werden. Daher abgesehen von Fragen der Nachhaltigkeit, sagen Experten, dass jeden Tag duschen schädlich und empfehlen, die Frequenz abnimmt, mit dem wir in die Dusche ging. Allerdings ist schlecht übertriebene Hygiene als Mangel daran. Sie müssen nur diejenigen tränkt mehr vermeiden, als die Chancen durch die entspannende Wirkung oder kühlendes Gefühl im Sommer sind. Wie immer ist die Tugend in der Mitte Begriff, wie Aristoteles sagte, und in diesem Fall hängt die durchschnittliche auch auf jeder Person, also müssen wir die Frequenz der Dusche jeweils einstellen, je nach Klima und körperliche Bewegung die wir unternehmen. Sicher ist, dass die bedürftigsten Teile einer Zeitschrift waschen Genitalien, Füße und Achseln, die Handhygiene vermieden, die noch häufiger sein sollte. Aber der Rest der Haut kann nicht täglich waschen angeben, wenn Sie keine körperliche Anstrengung gemacht haben. Darüber hinaus ist die Verwendung von kaltem oder lauwarmem Wasser empfohlen; neutrale Seifen, vorzugsweise hergestellt aus pflanzlichen Ölen und niedrigem Detergen oder schädlichen Chemikalien; und Handtuch weicheres Material möglich. Auf der einen Seite müssen wir heiße Bäder vermeiden, denn obwohl die Muskeln entspannen, viel mehr Schaden für diejenigen, die wahrscheinlich denken. Tatsächlich begünstigt die häufige Verwendung von Wasser bei hohen Temperatur Haarausfall, ölig und Freisetzung Talg durch die Drüsen, Schuppen, Urtikaria, die Rauheit der Haut oder schlechte Verdauung. Darüber hinaus ist der Grund dafür ist es wünschenswert, neutrale Seifen für unsere Haut zu verwenden, ist der pH-Wert der Lipidschicht zu vermeiden, zu verändern, die leicht saure Umgebung bis 5,5 ist, als das, was verhindert ist Schritt Batterie und Viren. Wir müssen auch ohne unbedingt jene antibakteriellen Seifen tun, weit davon entfernt, besser zu sein als der Rest, haben sie Komponenten wie Triclosan, den Schaden unsere Gesundheit als Hormonstörungen und Muskel und Herzfunktion verursacht, da es mit der Veröffentlichung stört der Calcium ordnungsgemäße Kommunikation zwischen zwei Proteinen zu verhindern, die als Kanäle von Calciumionen fungieren.

Tags

WasserAchselhöhlengutHornhauttäglichDuschenKrankheitHautGenitalienHygiene