Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Ebba Hoffmann
Datum: 21-11-2017

Läuse, wie sie unsere Kinder zu verhindern, berühren

Schulklassen, viele Kinder zusammen, die Köpfe dicht Haare Kontakt und die Gefahr von Kopfläusen ist eine Realität. Können wir unsere Kinder krank zu verhindern? Was ist die beste Behandlung für diese Parasiten? Der spanische Verband der Pädiatrie, AEP hat versucht, diese Zweifel zu lösen.

Was sind Läuse

Die EPA definiert als Läuse Insekten, deren natürlicher Lebensraum ist das Haar. Ihre Hauptnahrung ist saugen Blut, nachdem sie in die Kopfhaut zu beißen. Kinderärzte warnen, dass in Schulalter besonders häufig sind, aber das bedeutet nicht, dass andere Menschen nicht infiziert werden können. In der Tat ist es nicht verwunderlich, dass ein Kind, das zu Hause mit diesen Parasiten zu ihren Familien übermitteln sie kommt.

Diese Infektion erfolgt in der Regel durch direkten Kontakt mit einer anderen Person mit Läusen. Kinderärzte warnen vor der Leichtigkeit, mit der diese Parasiten von einem Haare zu anderen Kindern zu bewegen, zu spielen oder ganz in der Nähe sitzen. Darüber hinaus teilen Kämme, Haarbänder, Haarspangen, Stirnbänder, Gürtel, Hüte und Mützen kann auch als ein Transportmittel für diese kleinen Insekten so ärgerlich dienen.

Aufmerksam ist der Schlüssel

Normalerweise wird ein Defizit Hygiene ist mit dem Auftreten von Läusen bezogen. Aber es ist nicht. Diese Parasiten können in jedem Haar erscheinen, die sehr sauber ist. Wir müssen auf mögliche Beschwerden in den kleinsten wachsam sein, um zu überprüfen, ob Ihr Haar Läuse hat. Je früher Läuse und Nissen befinden, desto leichter ist es, sie zu töten. Es ist zu diesem Zeitpunkt, und auch nicht vor, wenn Lotionen und andere Produkte gegen diese Parasiten anzuwenden. AEP argumentiert, dass diese Behandlungen genommen werden, bevor das Vorhandensein von Insekten bestätigen keine präventive Wirkung hat.

einige Produkte, die angeblich Markt Ansteckung verhindern, aber nicht wissenschaftlich bewiesen. Wir können die Chancen verringern, dass wir unsere Kinder berühren, wenn wir ihr Haar zog sich zurück ihr Haar kämmen, weil sie Kontakt mit anderen Mitschülern zu verhindern.

Lice Behandlung

Wenn es schließlich, dass das Kind gefunden wird, hat Läuse auf der Kopfhaut wohnen, müssen Sie die Behandlung beginnen, um sie zu entfernen. Die EPA empfiehlt diese Schritte die Parasiten verschwinden Kind Haar zu bekommen:

- Die Anti-Läuse Lotion sollte auf trockenem Haar angewendet werden.

- Die Lotion sollte für 10 Minuten auf dem Haar verbleiben, dann mit warmem Wasser abspülen. Sie sollten immer Kontakt dieser Produkte mit den Augen, Nase und Mund vermeiden.

- Mit ihrem Haare noch nass, Läusen von Hand, die effektivste Methode, oder Stacheldraht Kämmen zusammen genannt liendreras entfernt.

- Nach dieser ersten Anwendung sollte für mindestens zwei Wochen und bei der Suche nach einem Laus täglichen Kopf überprüft wird, werden sie von Hand entfernt werden.

- Damit lösen nits kann eine Mischung aus Wasser und Essig getränkten Tuch verwenden, um mit der Anwendung nach entwurmt.

- Sieben bis zehn Tage nach der Behandlung müssen mit dem gleichen Produkt wiederholt werden. So ist die mögliche Läuse, die die Nits verlassen haben, die gelöscht werden nicht gelöscht wurden.

- Lice außerhalb des Körpers höchstens ein oder zwei Tage überleben. Bettwäsche und Handtücher sollten mit heißem Wasser gewaschen werden. Kämme und Haarschmuck sollen für 10 Minuten in der parasitären Lotion getränkt werden.