Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Stefana Pritzel
Datum: 27-01-2018

Markspende: Mehr als 6.700 Solidarität Gesten im Jahr 2012

Markspende: Mehr als 6.700 Solidarität Gesten im Jahr 2012 und das Ergebnis auf der einen Seite, doppelt so Spenden im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr aufgenommen, und zum anderen, und was noch wichtiger ist, das Erreichen der Zahl von hunderttausend Spendern Freiwillige, die in der spanischen Registry of Bone Marrow Donors, die auf der nationalen Transplantationsorganisation abhängt. Eine Geste der Solidarität, die Spende, die Leben retten kann helfen, in diesem Fall von Patienten mit Leukämie und anderen hämatologischen Malignitäten diagnostizierten.


Nur einer von vier Patienten mit Leukämie diagnostiziert hat eine Familie Spender unterstützt. In den übrigen Fällen sollten nicht verwandten Spender gesucht werden. Daraus ergibt sich die Bedeutung der Knochenmarkspende anonym und freiwillig, eine Geste der Solidarität, das Leben hilft sparen. In der Tat, nach der nationalen Transplantationsorganisation, mehr als 80% der erwachsenen Patienten mit Leukämie, und 95% der kindlichen Patienten, ein nicht verwandten Spender durch die spanische Registry of Bone Marrow Donors finden. Wenn nicht in der Datenbank ein passender Spender gefunden, findet jeder durch das World Register erweitert, die fast zwanzig Millionen Knochenmarkspender hat. Aber in der gleichen Art und Weise, dass Spanien die Einzelwertung von Spenden und Organtransplantationen führt im Fall von Knochenmarkspende hat unser Land mit mehr als 6.700 neu registrierten Spendern in REDMO eine neue Lektion in Solidarität zu nehmen begonnen in so weit im Jahr 2012, eine Zahl doppelt so hoch im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr aufgenommen und ermöglicht es, von der nationalen Transplantationsorganisation wies darauf hin, enthielt die Zahl von hunderttausend Spendern erreichten in einer Datenbank es wird helfen, mit Leukämie und anderen hämatologischen Malignitäten Behandlungen für Patienten zu verbessern.


Spender Solidarität ist der Grundstein des Netzes von Knochenmarkspende, wie Zusammenarbeit und Beteiligung aller von Patientenverbänden zu wissenschaftlichen Gesellschaften. An dieser Stelle müssen wir die Zusammenarbeit der nationalen Transplantationsorganisation mit anderen regionalen Organisationen Transplantation oder Josep Carreras International Foundation hervorheben, deren Arbeit und die Arbeit in diesem Bereich ist unbestritten. Datenknochenmarkspenden ermöglichen weitere Fortschritte bei einer Wette und Projekt mit seinem eigenen Namen, die Nationalen Plan Markspende, während die nationale Transplantationsorganisation bereits auf der Abschuss arbeiten, aus dem letzten Quartal dieser Jahr in der nationalen Strategie Mark-Spende. Bisher hat unser Land für die Spende von Blutstammzellen hauptsächlich entschieden, 55.000 Nabelschnurblut-Einheiten in der öffentlichen Bänken gespeichert erreicht zu haben. Von diesem Punkt wollen wir Anstrengungen zu spenden Knochen verstärken, die Informationen zu verbessern und sie direkt an den Bürger bringen die Vorteile und Risiken des Seins ein Spender zu kennen. Aber es ist ein starkes Argument, spenden kann Leben retten.