Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Garrit Kalm
Datum: 28-01-2018

Mücken stechen einige Leute mehr als andere

Ich bin sicher, dass Sie übergeben, convivís Sie mit jemandem und am nächsten Morgen, werden Sie gebissen Mücken und Ihr Partner dies nicht tun, und Sie fragen sich warum? Nun, eine Gruppe von Wissenschaftlern um dieses Problem zu untersuchen haben festgestellt, dass die Ursache, die Moskitos beißen einige Leute mehr als andere ist wegen einer Angelegenheit von Bakterien und Geruch der Haut erklärt.

Die Bakterien produzieren Verbindungen, die unseren Duft erzeugen. Eine Gruppe von Forschern von der Universität Wageningen (Niederlande) hat gesehen, dass es eine Beziehung zwischen Moskitos und dem Geruch emittiert von Mikroorganismen auf der Haut. Die größere Fülle von Bakterien, aber weniger Vielfalt macht manche Menschen Insekten Menschen attraktiver zu gestalten.

Die Studie Insekten werden durch die Signale, wie Wärme, Feuchtigkeit und Schweiß von der Haut geführt. Die Bakterien sind für die Herstellung von flüchtigen Verbindungen, die den charakteristischen Geruch von Menschen zu erzeugen. Die Gruppe von Wissenschaftlern durchgeführt folgendes Experiment: Sie nahmen weibliche Anopheles gambiae Mücke, und exponierten Proben Fußgeruch von mehreren verschiedenen Personen. Sie haben dieses Experiment für 3 Tage, 2-mal täglich. Die Schlussfolgerung war, dass Menschen, die mehr Mikroorganismen auf der Haut hatten, aber mit weniger Vielfalt, Attraktivität für Moskitos waren.

Wenn Sie wahrscheinlich Opfer von Mückenstichen zu sein ist wichtig, abweisende Sie sich bewerben vom Beißen zu halten, da diese Insekten eine der wichtigsten Übertragungswege von Krankheiten sind. Es gibt mehr Möglichkeiten Mücken abzuwehren, von abweisenden Cremes selbst gelten in der Haut, spezielle Beleuchtung für diesen und Schutzsprays zu klassischen Moskitonetzen. Alles ist gut zu schlafen, ohne mit allen Haut voller Bisse aufwachen zu müssen.

Tags

HautGesundheitStechmücken