Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Karsten John
Datum: 20-09-2017

Natürliches Heilmittel für überschüssiges Fett in der Kopfhaut

Stress, Angst, sogar schlechte Ernährung, kann hinter einem lästiges Problem, da überschüssiges Fett in der Kopfhaut sein. Schauen wir uns einige natürliche Heilmittel suchen, um schöne und gesunde Haare aussehen.


Überschüssiges Fett in der Kopfhaut kann durch verschiedene Ursachen hervorgerufen werden, obwohl alle ein Problem für die Leidende werden. Und es ist nicht nur ein Hautproblem, sondern auch ästhetisches Aussehen der Haare mit überschüssigem Talg. Es ist häufiger bei Lebensphasen wie Adoleszenz Problem und, im Fall von Frauen während der Schwangerschaft, obwohl es zu anderen Zeiten auftreten kann. So ist unter den Ursachen, die zu überschüssigem Fett in der Kopfhaut Genetik, Stress, Einsatz von aggressiven Shampoos und Haarpflegeprodukten, schlechter Ernährung und einige Verhütungsmitteln sind im Preis inbegriffen führen können. Haargesundheitsversorgung ist auch sehr wichtig.

Überschüssiges Fett in der Kopfhaut Hausmittel

Einige natürlichen Heilmittel, auch in unserer Ernährung, werden uns helfen, die Beschwerden von überschüssigem Talg auf der Kopfhaut zu überwinden und zu lindern. einfache Mittel mit Zutaten, die in unserer Speisekammer gefunden werden können.

  • Bierhefe: Eine Ergänzung reich an Vitamin B6 oder Pyridoxin, die Seborrhoe hilft Kontrolle zu bringen. Es kann zu Flocken, Pulver oder Kapseln einnehmen, das Hinzufügen Joghurt, Saft oder Shake. Sie können sogar das Gemüsegericht mischen.
  • Rosmarin und Salbei: Zwei Pflanzen mit vorteilhaften Eigenschaften für unsere Haare. So, Rosmarin hilft, die Produktion von Haarfett zu regulieren, Haarausfall verlangsamt. Unterdessen stärkt Salbei Haar. Zur Vorbereitung eine natürliche enjague einen Teelöffel jedes Kraut zu einer Tasse kochendem Wasser gegeben. Abkühlen lassen, abseihen und beziehen sich auf die Kopfhaut. Mit kaltem Wasser abspülen. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal pro Woche.

  • Ton-Maske: Der Ton nimmt überschüssige Fett Kopfhaut. Um eine hausgemachte Maske Mischung in einer Schale 3 Esslöffel weißen Ton mit etwas heißen Wasser zubereiten. Mischen, bis eine glatte Paste. Bewerben auf den Haarwurzeln und 20 Minuten einwirken lassen. wäscht dann die Haare. Wiederholen Sie den Vorgang einmal pro Woche.
  • Selen und Zink: Beide seborrhea zu verhindern und schrittweise zu beseitigen. Dazu enthält es in der Ernährung Lebensmittel reich an diesen beiden Elementen. Reich an Selen sind Paranüsse, Eier und Vollkornprodukte. Dieses Mineral ist auch wirksam gegen Schuppen. Für seinen Teil, wird Zink in Kürbiskernen, Rinderleber und Austern. Dieses Mineral hilft Haar zu regenerieren.


Überschüssiges Fett in der Kopfhaut Stress

Wenn die Ursache von überschüssigem Fett in der Kopfhaut ist aufgrund emotionalen Stress und Angstsituationen, die die Gesundheit ihrer Haare ein gutes Mittel ist in Infusionen gefunden beeinflussen können:

  • Passionsblume: Es hilft, die Nerven zu beruhigen. Es kann mit Baldrian kombiniert werden.
  • Ortiga: Mit entspannender Wirkung, hilft diese Pflanze das Auftreten von Fett Haaren verlangsamen und Haarausfall zu verhindern.
  • Hawthorn: sedierende Wirkung, für Angst empfohlen.
  • Löwenzahn: Steuerung und reduziert Seborrhoe, während eine beruhigende Wirkung. Nehmen Sie zwei Tassen pro Tag.