Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Karl Goldhaber
Datum: 10-12-2017

Rezept: Pistazieneis


Wir sind im Sommer. Ich habe vor kurzem nach Madrid gemausert. Langen Arbeitstag in meinem neuen Job. Ausnutzend meiner freien Tage, dass speichert große blau und gelb zu besuchen allmählich zu gehen, um die neuen Boden Werkzeuge Ausrüstung notwendig ein ziemlich normales Leben zu entwickeln. Ich trage eine Woche ohne Schlaf Nachricht weiß einfach nicht, wenn durch hohe Temperaturen, die neue Matratze oder weil ich wie sein in der Stadt spüren, die mich viel wie ein Zahn ziehen. Oder eine Kombination aus allen drei Situationen, und einige mehr. Der Punkt ist, dass es scheint, dass jeder im Urlaub ist, und ich fühle mich einen großen Wunsch zu entkommen. Gestern ein Freund mir sagte, ich brauche ein freies Wochenende. Für mich muss ich ein ganzes Jahr, aber das Wochenende noch ablehnen.
Moment wird nicht der Fall sein, aber nichts und niemand wird verhindern Träum ... Dazu habe ich eine meiner neuen Hobbys, Pinterest, und einer meiner alten Leidenschaften, Kochen ...
Und das Eis bringt mich direkt nach Italien. In der Tat stellen die meisten Erwachsenen, was Ihre Lieblings-Eis Geschmack ist, und wenn Sie eine italienische Gelateria einige Zeit in Italien und besuchte verbracht haben, ist es durchaus möglich, dass die Pistazie unter der Spitze ihrer Liste.
Das Eis enthält keine Eier oder Sahne oder Kuhmilch, so ist es ideal für Laktose-Intoleranz und Menschen mit Ei-Allergie. Es ist in der reinsten traditionellen sizilianischen Stil, verdickt mit Maranta statt Eigelb und Geschmack rivalisierenden diejenigen der besten italienischen Eis gelaterias gemacht. Es ist cremig, mit einem intensiven Geschmack von Pistazien und einem dünnen, weichen und Kuvertierung Textur.
Darüber hinaus werden Sie überrascht sein, wie einfach es zu machen, vor allem, wenn man im Voraus Pistazienpaste vorbereitet hat.
Ich liebe dieses Rezept für Pistazieneis köstlich ist allein oder als Begleitung zu einem schwarzen Brownie oder Schokoladenkuchen zu nehmen.
Und übrigens, wenn Sie können auch unsere Augen schließen, während wir, schmecken uns zu einer schönen Ecke von Italien zu transportieren, genießen wir ein fast perfektes Spiel.
5,0 aus 2 Bewertungen Rezept: Pistazieneis drucken Zubereitungszeit 5 Minuten Garzeit 5 Minuten Gesamtzeit 10 Minuten Zutaten 500 ml Kokosmilch
2 Esslöffel Mehl Maranta
30 Gramm Roh-Honig oder Kokos Zucker
200 Gramm Pasta Pistazien
Ein Teelöffel Zitronenextrakt oder Zitronensaft Anleitung Maranta in 60 ml Kokosmilch gelöst und beiseite stellen.
Die restliche Milch in einem Topf mit der Zucker Kokosnuss. Wenn Sie dabei sind, zu kochen zu beginnen, Maranta Mischung hinzufügen und für ca. 2-3 Minuten bei schwacher Hitze kochen, ständig mit einem Rührstab.
Entfernen von Wärme, gießt die Mischung in eine Schüssel und kühlt es gut im Kühlschrank, vorzugsweise über Nacht.
Wenn es abgekühlt ist, zugegeben, um die Mischung zusammen mit Pistazienpaste, Roh-Honig und Extrakt oder Zitronensaft in einem Mixer und Prozess, bis alles gut vermischt ist.
Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Kühlschrank Eis zu machen. Sie können auch in diesem Beitrag nach den Anweisungen ohne Kühlschrank tun. 2124.03.02 5,0 aus 2 Bewertungen Rezept: Pistazie Pasta drucken Zubereitungszeit 20 Minuten Gesamtzeit 20 Minuten Diese Pistazienpaste kann in einer Vielzahl von Zubereitungen, wie Eis, Kuchen, Muffins, Füllstoffe oder einfach verteilt werden. Zu: 200 gr Zutaten 160 gr geschälte Pistazienöl
5 oder 6 EL heißes Wasser
1 Esslöffel Kokosöl
Prise Salz Anleitung Setzen Sie Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, und wenn es erreicht Kochen, Bleichen Pistazien für 1 Minute und eine Hälfte.
Petze Pistazien und erweitern sie auf einem sauberen Küchentuch. Falten Sie das Tuch und rieb mit beiden Händen in einer Bewegung nach oben und unten, als ob Sie eine Rolle ausgeführt werden, um die Haut zu entfernen.
In Pistazien, Öl, Salz und einen Löffel heißen Wasser in einem leistungsstarken Mischer. Verarbeiten der Mischung, Zugabe von Wasser schöpft allmählich, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Sie müssen möglicherweise nach unten den Seiten der Schüssel mehrmals einfügen blättern.
Übertragen Sie Teig in einen Behälter und Reserve in den Kühlschrank stellen. Aufzeichnungen r r Ich empfehle, mit Pistazien, die getränkt und entwässert wurden.r Es ist nicht notwendig, die die Haut weich Pistazien zu entfernen, aber wenn Sie eine leuchtend grüne Farbe erhalten möchten, gehen für sie. Wenn Sie nicht tun, wird der Geschmack das gleiche sein, aber wird mehr visuell ab.r r 2124.03.02

Tags

Insgesamt HighlightMilch / MilchprodukteDessertsBrot und LeckereienRezepte