Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Moritz Haack
Datum: 28-01-2018

Sie entdecken das fehlende Stück zu verstehen, wie Typ-1-Diabetes entwickelt sich

Das Rätsel von Zellen in unserem Körper, die durch das Immunsystem angegriffen werden, um Typen-1-Diabetes zu verursachen gerade von Wissenschaftlern abgeschlossen. Eine Studie, die soeben in der Zeitschrift Diabetes veröffentlicht worden, die fünfte und letzte dieser Ziele identifiziert.
  • 1 in 11 Menschen weltweit bereits Diabetes haben, warnt die WHO
Und Wissenschaftler an der Universität von Lincoln, der davon verantwortlich waren, glauben die Entdeckung neue Wege zu finden, helfen zu verhindern und die Behandlung von Krankheiten. Bei Typ-1-Diabetes das Immunsystem zerstört die Beta-Zellen verantwortlich für die Herstellung von Insulin, das Hormon, verantwortlich für den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Und Studien für Patienten mit Typ speziell entwickelten 1-Antikörper bereits die Existenz von fünf Schlüsselziele demonstriert hatte, aber eine genaue Identifizierung hatte zur Identifizierung einer Person aus seiner Silhouette verglichen. Einige der Weißen hatten jedoch bereits identifiziert. Aber dieser hatte seit Jahrzehnten schwer fassbar erwiesen. Bis heute. „Mit dieser neuen Entdeckung, beendeten wir die Ziele des Immunsystems identifizieren, und beenden das Rätsel“, sagte er der BBC Dr. Michael Christie, der die Forschung an der Universität von Lincoln führte. __________________________________________________

das Puzzle

  • Insulin
  • Glutaminsäuredecarboxylase
  • IA-2
  • Zink Transporter 8
  • Und das letzte Stück des Puzzles: tetraspanin 7
Diejenigen mit dem technischen Namen sind in erster Linie beteiligt in der Insulinsekretion oder Lagerung. __________________________________________________ Die Kenntnis dieser Ziele ist bereits in einem medizinischen Test am King College London verwendet wird, die das Fortschreiten des Typ-1-Diabetes zu stoppen versucht. Aber Dr. Christie glaubt, dass das gesamte Puzzle die Behandlung von Patienten mit dieser Art von Diabetes helfen wird, zu transformieren. „Sobald das Immunsystem entscheidet, etwas loszuwerden ist sehr schwer zu stoppen, so beweist Diabetes hat eine sehr schwierige Krankheit zu verhindern“, sagte er der BBC. „Aber wir hoffen, dass die letzte der wichtigsten Ziele identifiziert haben wir Wege finden, um es zu verhindern, indem sie das Immunsystem Reaktion auf diese fünf Proteine ​​blockieren, ohne dass die Person anfällig für Infektionen“, sagte er. Laut Christie, diese besser zu verstehen erhöht die Wahrscheinlichkeit von Diabetes gegen eine solche wirksame Behandlung zu entwickeln. „Ich bin viel sicherer als vor fünf Jahren“, sagte der Arzt. Und Dr. Emily Burns, die Non-Profit-Organisation Diabetes UK, sagte auch optimistisch. „Um Typ-1-Diabetes muß verstehen gut, wie die Reaktion des Immunsystems, dass Schäden die Insulin-produzierenden Zellen zu entwickeln, zu verhindern“, sagte Burns. „Und die beeindruckende Forschung von Dr. Christie wird uns helfen, genau das zu tun“, fügte er hinzu. „Wir hoffen, dass ihre Ergebnisse werden verwendet werden, um Menschen von Typ-1-Diabetes mit einem erhöhten Risiko zu identifizieren und auf See tige Hilfe entwickelt bessere Behandlungen.“

Diabetes

Es gibt zwei Hauptarten von Diabetes
  • Typ 1: wenn die Bauchspeicheldrüse kein Insulin produziert,
  • Typ 2: wenn die Bauchspeicheldrüse nicht genügend Insulin produziert oder die Körperzellen reagieren nicht auf sie
Typ-1-Diabetes kann in jedem Alter entwickeln, aber in der Regel zeigen sich vor 40, vor allem in der frühen Kindheit. Etwa 10% aller Diabetes Typ 1, aber die häufigste Form von Diabetes bei Kindern. Typ-2-Diabetes ist eine schlechte Lebensgewohnheiten verbunden. Etwa 90% der Erwachsenen mit Diabetes haben Typ 2, die als Typ älter zu entwickeln neigt 1.