Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Nanda Hager
Datum: 31-12-2017

Stillen und Schnupftabak: Die Bäume wir den Wald nicht sehen können

Letzte Nacht habe ich zu Bett und dachte ging, nach vielen Jahren der Lehre widmen, die nicht zu einigen Leuten erklären könnte ... Ich weiß nicht, ob es war, weil ich die falschen Dinge hatte, denn mit 140 Zeichen von Twitter könnte es mir explayar weil der Empfänger nicht verstanden, oder weil ihre Hartnäckigkeit ihn nicht verstehen lassen. Ich benutzte das Wort Hartnäckigkeit, wenn es mein Geist ist Fanatismus wirklich gekreuzt, aber nicht wollen, mir keine Feindseligkeit schaffen. Alles begann mit der Veröffentlichung auf meinem Twitter-Account ein Bild auf eine Anti-Raucher-Kampagne gehört. Insbesondere ist das Bild, das: Wie Sie lesen können, wird das Bild durch ein Slogan begleitet, die auf Englisch „Frauen, die Futtermittel als nur mehr rauchen Milch, um ihre Kinder“ liest, die von „Frauen grob übersetzt darum geht, wer mehr als Milch gefüttert rauchen ihre Kinder. " Es scheint mir, und ich bitte Sie, mich korrigieren, wenn ich falsch bin, ist es eindeutig eine Kampagne gegen Schnupftabak ist. Anspielend es nicht nur schädlich für die Mutter ist, kann es gut für das Baby sein. Es versteht sich einen Weg, um Raucher zu motivieren, das Rauchen Mütter zu beenden. Ich werde belabor keine medizinischen Geräte setzen, wo es weithin berichtet, dass Schnupftabak ist schädlich, und dass im Falle einer Schwangerschaft ist schädlich für Mutter und Fötus. Gehen Sie einfach auf medizinische Sucher aus Hunderten, auch in der allgemeinen Suchmaschinen Google, ist es sehr einfach, sie zu finden. Das Problem ist, dass der Tweet mit diesem Bild zu veröffentlichen, habe ich mehrere Befürworter des Stillens Misch beantwortet, meiner Meinung nach, „Äpfel mit Birnen“. Stellung zu nehmen, zuerst habe ich den Tweet, die ich schrieb ... Sagen Sie mir bitte, wo ich das Stillen in der tuit angreifen?. Ich denke, nur das Ende Hashtag tweet von #fumarmata macht deutlich, dass wurde im Internet veröffentlicht. Allerdings habe ich kein Problem, dass ich das Stillen befürworten und stark anti-smoking „Kampf“ Unterstützung ... aber es hat nichts eins mit dem anderen zu tun ... und in diesem Fall hatten sie diese Mischung. Für mich sollte die Botschaft sein: Rauchen ist schädlich, Rauchen schwanger schlimmer und sollten vermieden werden. Ich denke, die Botschaft „Muttermilch ist besser als die Apotheke und wenn die Mutter raucht besser als Rauch von Muttermilch“ nicht geeignet ist, und noch mehr, wenn sie von einem Arzt kommen, und verzeihen Sie mich aus meinen Themen zu verschaffen, aber die Nachricht sollte meiner Meinung nach, immer im Gegensatz zu Schnupftabak sein. Sollte dafür sorgen, dass die Menschen nicht rauchen und beraten schwanger noch mit Nachdruck, dass dies nicht tun. Und es ist unabhängig von stillen oder Milch Apotheke. NO Schnupftabak. Darüber hinaus können Sie die Intelligenz die nicht unterschätzen, die eine Anzeige oder Meldung, entweder Mutter oder nicht. Sagen Sie mir, welchen Teil des Fotos des Stillen zu stoppen ... Es ist offensichtlich, dass die Auslegung frei ist, aber ein wenig ... bitte ...
Dann wird einer der Partner gelöscht mehrere tuits, die setzen. Ich glaube, er erkannte, dass „sollte nicht mit Speck Geschwindigkeit gemischt werden“. Vor ein paar Monaten ging ich in eine „Debatte“ über tweet Unterstützung des Stillens, „gegen“ einige Hochtonlautsprecher geben, ihre Meinung. Einer von ihnen sagte, dass „es war echt Taliban Stillen“. Ich habe nicht als Ausschluß verstehen, sondern als Synonym für „extreme Radikalisierung“, und dass ich auf der „anderen Seite“ war ... Die Wahrheit wird? ... Ich hoffe nicht ... Ich glaube aufrichtig, dass oft, wie sie sagen, „Bäume lassen Sie uns den Wald sehen“ und der Grund dafür ist, dass wir hartnäckig etwas verteidigen, ohne zu sehen, was der andere sagt, steht nicht im Widerspruch zu dem, was wir sagen einfach es ist eine parallele Sache. Wir sprechen nicht über, wenn halb voll oder halb leer, wir darüber reden „pinkeln“ ...
Ich will nicht mehr Zinn geben. Schließlich sind zwei Bereiche durch einen Punkt getrennt Sätze:
Füttern Sie Ihr Baby mit Milch.
Keine Dämpfe.

Tags

KrankheitenabzuschweifenSchwangerschaftGesundheit