Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Geseke Lemm
Datum: 20-11-2017

Vorbeugung ist die beste Medizin gegen Erkältungen

tränende Augen, laufende Nase und Unwohlsein. Das sind einige der Symptome von Erkältungen, die manchmal in der Lage ist, uns von dem Geruchssinn zu nehmen und uns mit hohem Fieber im Bett zu verlassen. Und am schlimmsten ist, gibt es keine Medizin, ihn zu heilen, sie kann ich tun? Sie können nicht in Apotheken kaufen, aber ist für jedermann zugänglich.

Der beste Weg, um die Kälte zu bekämpfen, ist die Prävention. Act diesen Virus zu verhindern, ist eine Aufgabe, die die ganze Familie nehmen müssen, denn wenn dieser unerwünschte Gast die Tür unseres Hauses überquert, ist es schwer, nicht zu „Hallo sagen“, um alle Haushaltsmitglieder.

Möglichkeiten zur Vorbeugung von Erkältungen

Hier sind einige Möglichkeiten, Erkältungen zu Hause zu verhindern. Kleine Aktivitäten, die nicht mehr als ein paar Minuten dauern und wird die Kälte nicht Fehler, den Tag zu Tag unterstützen:

1. Waschen Sie Ihre Hände häufig. Viren und Bakterien haben keine Beine oder ein Taxi bestellen. Aber sie wissen, wie in anderen Transporten zu bewegen. Zum Beispiel Hände, kann Körperbereich Arbeitsbereiche, wo die Infektion vorliegt. Regelmäßiges Hygiene an dieser Spitze wird die Kälte verschwinden helfen, wenn Sie Ihre Hände, als Verkehrsmittel benutzen.

2. Pflege für Schlaf. Achten Sie darauf, genügend Schlaf und eine gute Schlafqualität ist ein weiteres Werkzeug, die Erkältung hilft zu verhindern. Aufschieben Schlafenszeit oder Aktivitäten, die das Niveau des Restes verändern wird das Immunsystem verursachen, die Tür kalt offen zu verlassen leiden.

3. Achten Sie auf Ihre Ernährung. Wir sind, was wir essen, und wenn nicht, uns gut zu ernähren, unser Immunsystem wird nicht gut sein. Eine ausgewogene Ernährung wird dazu beitragen, den Ausbruch von Erkältungen und anderen lästigen Viren zu verhindern, die wir im Bett machen bleiben und habe den Tag nicht genießen.

4. Vermeiden Sie Stress. Wieder so, wie es das Immunsystem behandelt hat viel zu verhindern kalt zu sagen. Stress hat einen sehr negativen Einfluss auf die Abwehrkräfte des Körpers, so ruhig bleiben wird dazu beitragen, Erkältungen vorzubeugen.

5. belüften das Haus. Kurz Jeden Morgen stellen Sie sicher, Ihr Haus zu „atmen“. Öffnen Sie die Fenster, lassen Sie Ihr Haus belüftet werden und dass die Luft strömen kann alle möglichen Virus Austreiben vorhanden ist. Ein geschlossene Raum ist ein Nährboden für Erkältungen bevorzugt.

6. Abrígate und stellen Sie sicher, dass es ernst meinen. Niedrige Temperaturen auch dazu beitragen, das Immunsystem zu senken. Die Kälte ist am besten warm zu halten, vor allem morgens. Die Ankunft der Kälte nie Sie off Verteidigung gefangen.

Und wenn Sie schließlich krank

Trotz aller Sorgfalt kann man schließlich das kalte Ende zu kommen. In diesen Fällen gibt es auch Ihnen durch diese Zeit einig Tipps richtig zu helfen und verhindern, dass es über eine kranke Ausbreitung:

1. Einen Arzt aufsuchen. Prinzipiell sind diese Verfahren nicht wichtig, aber wenn Staus oder Fieber länger als drei Tagen oder nach Gehör gestört, müssen wir die pediatra.Tan nur den Arzt konsultieren kann die Notwendigkeit eines Medikaments für das Baby bestimmen, und wird wer bestimmt die Menge und Häufigkeit davon.

2. normale Leben. Weniger eine Erkältung muss sein normales Leben führen, Spaziergänge, Schwimmen, usw., es sei denn, Sie Fieber oder infección.Aún im Winter haben, muss das Kind seinen täglichen Spaziergang haben. Die besten Zeiten sind die letzte am Morgen und am frühen Nachmittag im Winter, und die erste am Morgen und am späten Nachmittag im Sommer.

3. Verwenden Sie einen Luftbefeuchter. Es ist möglich, dass, wenn Colds sehr konsistent sind, der Kinderarzt einen Luftbefeuchter im Raum zu verwenden geraten, oder Nasentropfen zu verabreichen, aber wir werden nur unter Rezept verwenden, und nachdem er die Nüstern niño.Para diese Reinigung, wir den Kopf zurück und halten eine Minute zu kippen und nach den Tropfen setzen.

4. Vermeiden Sie Übermantel. Zu Hause sollten wir dich auch nicht Obdach, so dass Ihre Körpertemperatur zu regulieren lernt. Haushaltstemperatur sollte etwa 20 bis 22 ° C sein und muss auch die Ströme vermeiden.

5. Entfernen Sie die Übertragungswege. Ohne besessen, müssen wir versuchen, die möglichen Infektionswege für das Baby zu beseitigen. wenn Vater oder Mutter zum Beispiel, die erkältet, bemüht er sich die Hände zu waschen mit dem Kind zu spielen oder Ihre Mahlzeit vorbereiten und zu vermeiden Husten oder einen Geschmack seiner Suppe zu geben.

6. Mit traditionellen Methoden, die warmes Bad helfen flüssig sind und oft geben. Darüber hinaus können wir einige Techniken wie die Pipette den Sirup direkt in den Rachen zu gießen und es verhindern ausspucken. Es hat auch gute Ergebnisse auf der Seite des Mundes zu tun und die Wangen des Kindes quetschen. Ab sofort werden wir den Schnuller setzen.