Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Wählen Sie Ihr Abendessen ... na ja heute mit Clostridium botulinum

Guten Morgen! Wir begannen eine neue Woche und einen neuen Gast zu bringen? Wählen Sie Ihr Abendessen ?? gut, heute werden wir ein Bakterium sprechen, mit denen wir sehr vorsichtig sein müssen, sprechen wir von Clostridium Botulinum. Insgesamt Clostridien sind grampositive Bazillen, werden durch einen Labortest? Gram-Färbung benannt? und wenn der Test positive Bakterien färben blau oder violett; relativ groß sind und Sporen bilden, wenn die Bedingungen ungünstig sind. Wir können drei Arten von Clostridien mit toxischen Wirkungen finden:
§ Die histotoxisch Gruppe: hemolisinaque produzieren Zellen zerstört. Diese Gruppe gehört zu dem Clostridium perfringens, unter anderem. Die neurotoxische Gruppe §: unter denen unser Held heute produzieren neurotoxinasque sie das Nervensystem angreifen. Die enterotoxinogene Gruppe §: produzieren Enterotoxin, die den Darm angreifen. Ein Beispiel hierfür ist Clostridium difficile. Was ist Clostridium Botulinum?
Wie oben erwähnt, ist das Bakterium ein Gram-positive Bazillen. Es ist schwierig, vor allem zu entfernen, wenn es in Sporenform ist, da diese Form des Lebens Umwelt Widrigkeiten sehr beständig ist, kann aber, indem sie Wärme benetzen bei 121oC zerstört werden. Spore keimt auf und Bakterien entwickeln, anaerobe Bedingungen sein sollten, das heißt, Sie haben eine Umgebung frei von Sauerstoff. Und als Nahrung betrifft, ich in der Regel neutral oder alkalisch reagieren diese Lebensmittel konzentrieren, die am häufigsten in Einmachen Prozesse mit wenig effektive Sterilisation. Ejemplos de posibles alimentos son las verduras enlatadas en casa, carne de cerdo y jamón curados, el pescado crudo o ahumado y la miel o el jarabe de maíz. Und es ist in diesen anaeroben Bedingungen bei C. botulinumgenera eine Reihe von? Toxic Neurotoxine?. Es ist die Ursache von Botulinumtoxin, eine der stärksten in der Natur, die tödliche Dosis beim Menschen weniger als 1 u0026 mgr; g. Dieses Toxin bindet an der neuromuskulären Synapse blockierende Acetylcholin-Freisetzung, wichtig für die Aktivierung von motorischen Neuronen Neurotransmitters, führt somit zu einer Lähmung des Motorsystems zu blockieren. Der Prozess der Bildung dieses Toxin kann auftreten, ohne eine Änderung in Geschmack, Farbe oder Geruch der Nahrung verursacht. Toxinen sind thermolabil, so leicht zerstört werden durch eine Temperatur von 100 ° C unterzogen. Botulismus Die Beziehung zwischen dem, was wir heute als Botulismus und Clostridium Botulinum wurde 1897 von Mikrobiologen Emile Pierre Marie Van Ermengem entdeckt, entdeckt, dass es tatsächlich eine enge Beziehung zwischen dem Verzehr von Lebensmitteln, bei denen der durch dieses Bakterium produziert Toxin war und Botulismus. Was dieses Bakterium entscheidend war anschließend untersucht werden, da die Konservenindustrie schnell expandiert und es war wichtig, die Gefahren dieser Produkte zu kennen, vor allem, wenn sie nicht richtig behandelt. Obwohl häufiger manifestiert sich als Botulismus kleine Familie nach der Einnahme irgendeiner Art von hausgemachten Marmeladen isoliert Ausbrüche wurden auch auftreten, wurden Fälle nach der Einnahme von kommerziellen Fischprodukte nicht sterilisierten richtig. Pathogenese Botulismus wird durch Lebensmittelvergiftung verursacht, also wird krank wegen des von den Bakterien freigesetzt Toxin bacteriay nicht von selbst, in welchem ​​Fall wir die Infektion sprechen. Das Toxin nach im Darm absorbiert zu werden, bewegt sich durch den Blutstrom ihren Wirkort zu erreichen, der neuromuskulären Synapse. Es wird auf den Nerv und hemmt fixiert, wie oben erwähnt, Acetylcholin. Dieser Schaden ist dauerhaft Nervensynapsen und Wachstum wiederherzustellen erfordert präsynaptischen Axonen und, natürlich, die Bildung neuer Synapsen. Die Art der Wirkung bzw. Schaden Nerven adepender an das Toxin, die Menge an Toxin eingenommen und der Art ihrer Bildung direkt eingenommen oder haben kann endogen durch Wunden oder Gastrointestinaltrakts Verbindung hergestellt worden ist. Normalerweise wird es Lähmung erste Hirnnerven erzeugt und dann parálisismotora und kann sogar die Muskeln der Atmung beeinträchtigt. Sie können die sistemanerviosoautónomo durch kardiale Arrhythmien oder instabilen Blutdruck geben beschädigen. Demonstrationen Botulismus Essen beginnt mit 12 bis 36 Stunden verbunden ist, nachdem das Toxin zu essen. Die ersten Anzeichen sind Übelkeit, trockener Mund und in einigen Fällen, Durchfall. Anschließend treten Zeichen mit Hirnnervenbeteiligung verbunden ist, verschwommenes Sehen oder Pupillenerweiterung, unter anderem. Symmetrische Lähmung beginnt mit den Augenmuskeln, Kehlkopf- und Atemwegserkrankungen, Brustkorb und Extremitäten zu erreichen. Atemlähmung kann auftreten, desto schwerwiegender sind die Symptome. Die Mortalität beträgt 10 bis 20 Prozent. Zwei Typen von Synthese assoziiert Botulismusgiftstoff endogen nach der Einnahme oder Kontamination einer Wunde mit Umwelt Sporen: § Säuglingsbotulismus: im Zusammenhang mit Kindern zwischen 3 und 8 Monate alt gealtert. Offenbar wird der Mikroorganismus während der Entwöhnung oder durch Nahrungsergänzungsmittel eingeführt. Einer dieser Nahrungsergänzungsmittel ist Honig, weil es sehr schwierig ist, zu sterilisieren. Eingenommenen Sporen produzieren vegetative Bakterien, die wachsen und sich vermehren kleine Mengen von Toxinen im Kolon des Säuglings zu erzeugen. Ihre Symptome vorhanden mit Verstopfung, schlechter Muskeltonus, Lethargie und Ernährungsproblemen. Darüber hinaus können Sie zu denen lebensmittelbedingter Botulismus Symptome Augen Lähmung und ähnliche haben. Säuglingsbotulismus kann zu plötzlicher Kindstod verglichen werden. § Wundbotulismus: nicht oft in Wunden gefunden bereits mit anderen Mikroorganismen infiziert. Im Allgemeinen ist es eine Art von Botulismus in Menschen verbunden Wunden Kokain nehmen, entweder durch den Verzehr parenteral oder durch Inhalation. Die Symptome sind sehr ähnlich wie Lebensmittelvergiftung in der Regel mit lokalisierter Schwäche der Extremitäten oder verletzten Bereich zu starten. § Es gibt eine andere Option Botulismus endogen, nichts mit dem Stillen oder Training Verletzungen zu tun. Es wird durch die Aufnahme der Sporen von Clostridium botulinum mit anschließender Produktion in vivo-Toxin eine ähnliche Wirkungs Säuglingsbotulismus verursacht. Diagnose Die Diagnose wird durch eine körperliche Untersuchung erreicht, auf der Suche nach Anzeichen wie zum Beispiel: § abwesend oder verringert tiefe Sehnenreflexe: der Test eine scharfe Kontraktion eines Muskels in Reaktion auf plötzliche Ausdehnung zu erhalten, ist ein scharfer Schlag auf den Sehnenansatz induziert. § abwesend oder Würgereflex verringert. § Augenlid herabhängenden: übermäßige Absacken des oberen Augenlids. § Verlust der Empfindung oder Muskelaktivität. § gelähmten Darms § Sprachstörungen. § Harnverhaltung mit Unfähigkeit zu urinieren. das Toxin zu identifizieren sucht auch Blutproben oder Analysieren Lebensmittel gegessen zu nehmen, die Krankheit zu bestätigen. Behandlung und Prävention Für die Behandlung ist es oft die Verabreichung von hohen Dosen von Pferde-Botulinum-Antitoxin-C verwendet .; Allerdings Kleinkinder können nicht mit diesem Antitoxin behandelt werden, weil in ihnen eine damit verbundene Überempfindlichkeits Pferde Herkunft dieser Zubereitung ist. Botulismus in Wunden häufig antimikrobiellen Arzneimitteln verwendet. Die Aufrechterhaltung der Person mit Sauerstoff ist entscheidend für das Überleben des gleiche. Prävention ist wichtig für die richtigen Koch Dampfkochtopf oder Autoklaven esterilizaciónen während des Verarbeitens. Dies in Verbindung mit dem warmen Essen bei 100 ° C für 10 Minuten, um die Zerstörung des Toxins zu gewährleisten. Eine weitere Möglichkeit zur Hemmung der Clostridium Botulinum ist in Konserven mit chemischen Konservierungsmitteln Sorbat in Kombination mit Nitrit oder Polyphosphate eingebaut. Lebensmittel in Dosen beschädigten oder solche mit Anzeichen von Innendruck, geschwollene Dosen, sollte nicht einmal getestet werden. Schließlich als Punkt zu Gunsten von Botulinumtoxin, entwickelt genannt Botox.Convertida therapeutische Substanz wird als Behandlung für problemasneuromuscularesespasmódicosa durch direkte Injektion in den Muskel eingesetzt. Allerdings hat cosméticatambién verwaltet Vorteil dieses Toxin als Faltenreduktion zu nehmen, weit von Dermatologen und plastischen Chirurgen verwendet. Damit verabschiede ich mich, sehen Sie im nächsten Beitrag. : Dueñas interpretiert von Tamara Valencia. Quellen MedlinePlus. Eroski Verbraucher. Autonome Universität Madrid.

Tags

BakterienClostridium botulinumwählen gut Ihr DinerErnährungErnährung 6