Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Warum meine Zähne weh?

Warum meine Zähne weh? Zahnschmerzen, sind in vielen Menschen, sind diese Bedingungen oft sehr ärgerlich, wenn Essen oder Trinken. Die Natur dieser Krankheiten kann durch verschiedene Ursachen hervorgerufen werden, kurze Zahnerkrankungen können durch sporadischen Kontakt mit Säuren, heiß, kalt, hart oder süßen Speisen erzeugt werden, die die Existenz von Hohlräumen in den Zähnen an. Weitere starke Schmerzen durch Quellen innerhalb der Pulpa verursacht werden können, die das Vorhandensein von Karies fortgeschritteneren Ebene bezeichnet. Ein Zahn, der krank ist, ist anfälliger mit heißer zu kontaktieren und Kälte; wie es mit der Berührung in Kontakt. häufigsten Ursachen für Schmerzen in den Zähnen: Gingivitis ist eine der häufigsten Krankheiten, die Sie Zähne verletzen können, die unser Zahnfleisch blutet macht, röten und anschwellen. Parodontose ist eine andere Krankheit, die das Gewebe auswirkt, die das Zahnfleisch zum Zahn verbindet. Dental Erkrankungen können auch auf eine Ohrentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, Fehlstellung des Kiefers, verlegt oder angepasst oder damit verbunden Nerven Probleme Prothese zusammenhänge. Sie können über ein wenig mehr erfahren, so können Sie die Wurzel des Schmerzes entdecken. Sie müssen bedenken, dass Ihr Zahnfleisch und Zähne werden immer alles essen Sie ausgesetzt werden, von Kaffee bis Zucker geladen Süßigkeiten, und die Zähne sind nicht so stark, wie sie scheinen. Im Laufe der Zeit können sie ihre Schmelz verlieren und die Wurzeln schwächen, so missbrauchen Sie sollten nicht das, was man den Mund lassen. Es tut weh, einen Zahn! entdeckt Zahnhälse Die Zähne haben einen Hals, der durch das Zahnfleisch abgedeckt und geschützt, die nicht mit Emaille bedeckt ist. Der Zahnfleischschwund erzeugt große Irritationen, hervorgerufen durch Temperaturänderungen, Kontakt Zahnbürste oder Nahrungsmittel verschiedene Temperaturen. Diese Probleme wegen der fortschrittlichen und natürlichen recantation in dem Zahnfleisch entstehen können, oder Fehler auch durch zu groben Bürsten, gebürstet sehr horizontal oder sehr abrasive Zahnpasta. Parodontose, in der Regel mit großer Sensibilität in dem Hals verbunden. Wenn ein andauerndes Problem hat, können Sie zum Zahnarzt gehen eine Art Lack zum Schutz zu imprägnieren. Um diese Nachteile zu vermeiden, sollten die Zähne putzen sehr sanft, das eine Zahnpasta für empfindliche Zähne und kann auch Fluorid-Gel, auf den Hälsen anzuwenden. Es ist ratsam, WC Tartar sehr häufig durchgeführt wird, zu vermeiden essen saure Produkte unserer Zahnschmelz schädigen. Wie Zahnschmerzen zu verhindern?
Der beste Weg, unsere Zähne weh zu halten, abgebaut wird verhindert, für die optimale Mundhygiene ist wichtig. Es ist auch wichtig, einen Zahnarzt zu sehen, den Mund zu untersuchen, uns geschickt Behandlung für unsere Zähne und Zahnfleisch zu geben. Der Zahnarzt kann unser Problem der Gingivitis, so dass eine gute Hygiene im Mund lösen. Was tun, wenn Sie das Rad oder Zahn weh tut: Zahnschmerzen können vermieden werden regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen, aber wenn Sie unvorsichtige greifen, gibt es einige Dinge, die Sie tun können.
Tragen Sie eine kalte, feuchte Kompresse auf das Gesicht
Einnahme gegen Schmerzmittel
Sie können den Zahn oder den Zahn mit einer Betäubungslösung stecken, verkaufen sie in Apotheken. Wenn Sie eine Person von Zahnschmerzen sind, ist es empfehlenswert, dass Sie zu einem Zahnarzt gehen, so können Sie eine Lösung und die anschließende Erleichterung. Nachdem Sie nun wissen, warum Zähne weh tun, können Sie ruhig und bewusst sein, was Sie wissen sollten, immer während Lebensmitteln haben eine gute Mundhygiene und Pflege zu erinnern, dass Sie Ihren Mund lassen. Eintrag Warum meine Zähne weh? zuerst erscheint in nützliche Antworten auf interessante Fragen.

Tags

GelenkschmerzenMunderkrankungenschwere ZähneZahnschmerzenZahnschmerzen UrsachenZahnproblemeZahnerkrankungenwarum die Zähne wehSchmerzen im Mund