Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Godehard Gelen
Datum: 27-01-2018

Was ist eine vorzeitige Ovarialinsuffizienz?

POF (POF) ist von postmenopausalen Hormonspiegel und die Abwesenheit von Menstruationsperioden (Amenorrhoe), bevor 40 gekennzeichnet. Während viele Eigenschaften mit der Menopause zu teilen, ist es nicht unbedingt eine Menopause. Es gibt einige wichtige Unterschiede, wie viele Frauen mit POF gelegentlich Eisprung kann und sogar schwanger werden können. POF ist nicht notwendigerweise der lebenden Follikeln fehlen. Einige Frauen mit FOP haben eine Erschöpfung der Follikel (wie in der Menopause), aber in anderen Fällen noch einige tragfähige Follikel haben. Das Problem hierbei ist Trennung zwischen Hormonen und der Funktion der Eierstöcke oder einer Autoimmunerkrankung.

POF tritt nicht plötzlich, es durchläuft mehrere Stadien aus primärer Ovarialinsuffizienz Ovarialinsuffizienz zu erreichen.

  • primäre Ovarialinsuffizienz Stufe 1. Dies ist die erste Phase, die Frau immer noch ein normales Niveau von FSH, aber steril und reagiert nicht auf Unfruchtbarkeitbehandlungen FSH mit verursachen Superovulation.
  • primäre Ovarialinsuffizienz Stufe 2. In diesem Fall ist der FSH-Spiegel höher und für Unfruchtbarkeit Behandlungen FSH-Therapie noch nicht reagieren.
  • Ovarialinsuffizienz Stufe 3. Diese den Punkt kurz vor einem vorzeitigen Versagen der Ovarien, wenn die FSH-Spiegel höher sind, und sie werden beginnen, einige Symptome über Veränderungen im Menstruationszyklus zu zeigen: das Fehlen jeglicher Menstruation (oligomenorrhea), erhöhte Häufigkeit der menses (polymenorrhea) oder zwischen den Perioden (Metrorrhagie) Ausbluten. Erhöhte FSH-Spiegel kann auch andere Symptome wie Hitzewallungen, Nachtschweiß und vaginale Trockenheit erscheinen.
  • Stufe 4 Ovarialinsuffizienz oder vorzeitige Ovarialinsuffizienz. Sie scheinen ähnlich wie postmenopausalen Hormonspiegel und keine Menstruation (Amenorrhoe).
Wie gehen Sie aus Ovarialinsuffizienz vorzeitige Ovarialinsuffizienz? Im Allgemeinen ist das erste Signal, das eine POF (und damit eine POF) ist eine Änderung der Menstruationszyklen erzeugt. Typischerweise werden Zyklen verkürzt, so dass die Menstruation häufiger auftritt. Aber in anderen Fällen kann die Zeit völlig normal sein, aber kann nicht schwanger werden, oder Hitzewallungen auftreten. Verwandte Themen: Was ist eine vorzeitige Ovarialinsuffizienz?
  • frühe Menopause
  • Wie kann ich wissen, ob ich frühe Menopause haben?