Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Emilia Auerbach
Datum: 21-01-2018

Was ist Nesselsucht und welche Ursachen es?

Sie wissen, was ist Urtikaria? Es ist ein Hautproblem, das ein echten Kopfschmerzen werden kann. Die spontane chronische Urtikaria (UCE) ist eine Krankheit, die mit Allergie wird oft verwechselt, aber es ist wichtig, einen Dermatologen zu gehen, um ihre Ursachen zu identifizieren. Diese chronische Krankheit verursacht ein geringes Selbstwertgefühl in vielen Fällen sowie stressbedingte Probleme.

Chronischer Urtikaria wird durch Nesselsucht oder roten Flecken oder Rötung der Haut gekennzeichnet. Diese Läsionen können unterschiedliche Größen haben, und können von 1 Stunde bis zu einem Tag oder zwei ganzen Zahlen dauern. Diese Ausschläge, auch als Nesselsucht bekannt ist, können sogar bis zu 6 Wochen dauern, und einmal unsichtbar kann jederzeit wieder auftauchen. Daher ist es eine Krankheit, die emotional diejenigen, die leiden beeinflusst. Nicht die körperlichen Veränderungen erwähnen, die dazu führen können: wenn sie das Gesicht wirkt, kann dies eine Verformung des Gesichts verursachen und verursachen ernsthafte Probleme für die Betroffenen.

Derzeit gibt es keine Heilung für diese Krankheit, aber palliative Behandlungen das Leben der Menschen zu lindern, die es täglich leiden. Novartis ist eines des Unternehmens, aktiv in eine Heilung für chronische spontane Urtikaria zu finden, die auch heute noch in einigen Häuten keine bekannte Ursache seiner Erscheinung hat. Es ist wichtig, gute Pflege der Haut zu nehmen, befeuchten und wenn sie sensible Art, jederzeit wachsam sein. Chronische Urtikaria ist häufiger als wir mit anderen Krankheiten und verursachen Probleme zu knüpfen glauben.

Es ist wichtig, wachsam zu Änderungen und Veränderungen, die in unserer Haut auftreten, und wenn wir etwas seltsam zu sehen, sofort einen Dermatologen sehen. Haut hat nur eine, und ist ein sehr wertvolles Organ kümmern sollte.

Tags

HautHautpflegeUrtikariaGesundheitdie Gesundheit der Haut