Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Fanny Tischler
Datum: 06-10-2017

Was sind Dekubitus? Wie zur Vorbeugung und Behandlung

Sie könnten gelegentlich von Dekubitus gehört oder sogar jemanden kennen, der leidet. Die Absicht hier ist zu wissen, was sie sind, wie sie entstehen, und was am wichtigsten ist, zu verhindern und sie zu behandeln. Dekubitus oder Druckgeschwüre sind Wunden oder Läsionen, die aufgrund des Drucks in der Haut erzeugt werden, die die Knochen auf dem Hautgewebe von Personen während einer längeren Zeit immobilisiert, vor allem im Bett oder Stuhl gestoßen macht Rad. In einigen Fällen können schwere Infektionen verursachen. Sie können in jedem auftreten, die immobilisiert ist, nicht in Abhängigkeit vom Alter unter keinen Umständen. Dekubitus KLASSIFIKATION GRADE Wir können Dekubitus nach Schweregrad in vier Grade unterschieden werden: Dekubitus Grad 1: Rötung tritt in einem Teil der Haut. Es gibt eine Verfärbung, Härten oder sogar Schmerzen sein können. Bei dieser Art der Dekubitusprophylaxe ist es sehr wichtig. Dekubitus Grad 2: Aufgrund von ihnen, ein partieller Verlust der Hautdicke auftritt, erreicht Blasen in einigen Fällen auftreten. Normalerweise erscheinen sie als offenes nicht sehr tief Geschwür durch rote Haut umgeben. Dekubitus Grad 3: vollständiger Verlust der Haut auftritt, so dass sichtbar, weil es unter ihm Fett, eine offene Wunde erscheint. Knochen oder Gewebe werden nicht ausgesetzt. Je nach Bereich, in dem sie erscheinen, können sie weniger tief sein, wie es in der Nase ein wenig Fett Gegend. In anderen Bereichen erhöhter Verfettung, wie das Gesäß, können tiefe Geschwüre entwickeln. Dekubitus Grad 4: Art der schwerwiegendsten Dekubitus. Es gibt einen Gesamtverlust der Gewebedicke, wodurch sie sichtbar Knochen und Muskel. Wie Dekubitus Grad 3, sind sie in Bereichen wenig Körperfett als die Nase nicht so tief. In schweren Fällen kann auf die Muskeln oder Sehnen verlängerte erreichen.
HOW Stufen von Dekubitus verhindern oder Dekubitus behandeln? PRODUKTE zu verhindern Dekubitus Es gibt eine Menge von Produkten, die im Alltag eingesetzt werden können Dekubitus zu verhindern, darunter die wichtigsten sind: Dekubitus-Matratzen: in Menschen, die lange im Bett bleiben müssen. Diese Dekubitus Luftmatratzen haben ein Zellsystem zu vermindertem Druck in Bereichen, in denen es wahrscheinlicher ist, Dekubitus entstehen. Sie unterscheiden sich je nach dem Grad von Dekubitus, die wollen oder Bedürfnisse des Patienten versuchen. Dekubitus-Kissen: Geeignet für Menschen, die müssen für längere Zeit sitzen bleiben. Diese Dekubitus-Kissen können sowohl in Rollstühle und Sessel verwendet werden. Es verhindert Dekubitus pads verschiedene Merkmale, Materialien, Formen ... Die üblichsten Materialien sind schwimmendes Gel, Silikon oder Luftzellen, die alle richtig zu dem Körperdruck zu verteilen. Bezüglich ihrer Form sind Dekubituskissen quadratisch oder rund; mit oder ohne Löcher, im Einklang mit dem, was der Benutzer braucht. Andere Produkte können verhindern Dekubitus Ellbogenschützer oder Fersenpolster sein. Diese Gegenstände sind in der Regel ergänzt die vorherigen und verhindern Dekubitus in besonders empfindliche Teile des Körpers, wie beispielsweise Arme oder Beine. Als Materialien, insgesamt Komfort suchen daher in Polyurethanschaum oder Baumwolle hergestellt. CARE Dekubitus Zusätzlich zu den zu verhindern Dekubitus-Produkten, andere unterstützende Pflege treat Dekubitus zu helfen. Am wichtigsten Pflegebereiche gefährdet oder bereits von Dekubitus betroffen, hier wir ein paar Tipps lassen: - Für die Klasse 1 Dekubitus ist unsere Empfehlungen Haltungsänderungen in den Patienten und gelten Öle mit Fettsäuren begünstigen Hyperoxygenated Pflege dieses Dekubitus machen. All diese Maßnahmen sind vorbeugende für diese Krusten nicht seine Schwere erhöhen. - In Klasse 2 Dekubitus, zusätzlich zu den oben genannten Empfehlungen gegeben, müssen Sie gut auf die Hygiene des betroffenen Gebietes nehmen. Sie können Kochsalzlösung für die Reinigung, sowie das Streben des Fläschchens und Entfernen von Ihrem Dach anzuwenden. Es ist auch üblich, Hydrokolloidverbänden anwenden Reinigung und Heilung von Geschwüren zu helfen. - Schorf Grad 3 und 4 sind ähnlich die schwerwiegendste Sorge sein. Erstens, für die Reinigung sollte nur Kochsalzlösung und trockene Gebiete der Ränder von Wunden verwendet werden, um weitere Schäden zu verhindern. Wenn durch Bakterien besiedeln Infektion der Haut entwickelt. Das Beste ist in diesen Fällen Kontrollen durch Wachstum im Fall von Anzeichen einer Infektion wie Fieber oder verzögerte Heilung des Geschwürs schätzen auszuführen. Nach dem Ergebnis der Kultur müssen bestimmte Antibiotika angewendet werden. Topische Antibiotika oder Silberverbände helfen, die Menge von Bakterien und schlechten Geruch aus der Wunde kommen zu steuern. Es wird empfohlen, dass Sie kontinuierlich von topischen Antiseptika verwendet werden, weil sie schädliche Auswirkungen auf neues Gewebe haben können. Zur Heilung des Geschwürs zu fördern ist sehr wichtig, abgestorbenes Gewebe zu entfernen. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten: - Verwendung von proteolytischen Enzymen Salben Mit chirurgischen Mitteln, wie einer Pinzette oder einem Skalpell -. Diese Methode muss von Personal durchgeführt werden dafür geschult, wie es schmerzhaft für den Patienten werden kann. Um schließlich die Bildung von neuem Gewebe in dem betroffenen Bereich zu helfen, sollten Sie Dressings verwenden, um die Menge an Exsudat steuern Messe in feuchten Umgebungen zu sein HABITS UND TIPPS Andere Gewohnheiten und gibt Ihnen Tipps, die auf Nahrung und Haltungskorrektur in Beziehung stehen: Gute Ernährung ist wichtig. Einige High-Protein-Lebensmittel können in fettem Fleisch, Eier, Milchprodukte, Gemüse oder Pasta niedrig sein. Lebensmittel reich an Vitamin C, wie Paprika, Orangen oder Erdbeeren auch bei der Behandlung und Regeneration der Haut helfen. Änderungen in der Haltung, in der wir sitzen oder hinlegen ist sehr wichtig, Dekubitus zu kämpfen. Es wird empfohlen, alle 3 oder 4 Stunden ändert, immer Hilfe bekommen, dies zu tun. Schließlich ist das wichtigste im Fall des Leid Dekubitus nicht entmutigt oder deprimiert, weil es sehr häufig ist, dass in vielen Fällen entstehen. Folgen Sie unsere Gewohnheiten und Empfehlungen und kann verhindern oder Dekubitus sanft behandeln. .

Tags

GesundheitsberatungKrankheitDekubitusnoch nicht zugeordnetLebensmittelKissenDekubitus-Matratzenwie DekubitusPflegeGewohnheiten und Tipps