Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Gerda Mager
Datum: 28-01-2018

Wie Erkältungen Baby zu heilen

Baby Erkältungen werden durch Viren verursacht durch die Luft zirkuliert und lassen sich leicht verbreiten. Zwei Jahre wahrscheinlich unser Baby war zwischen 8 und 10 Erkältungen, vor allem, wenn Sie in den Kindergarten gehen. Ob Sie es glauben oder nicht, ist das Baby viel stärker als wir denken, und diese Erkältungen dienen vor Viren und Bakterien zu immunisieren.

Vier Monaten und zwei Jahren haben die Kinder eine große Anlage von Erkältungen zu leiden, aber um 2 oder 3 Jahre, dieses Hobby nach vorne, ohne Hilfe Niesen. Jedoch so, dass alles vergessen, und wir wissen, wie Erkältungen Baby zu heilen, müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen in diesen ersten Erkältungen halten.

Die Ursache für Erkältungen Baby ist in der Regel ein leicht ansteckender Virus. Als solches ist es nicht wichtig, aber Babys können Abwehrsysteme schwächen und das Eindringen von Bakterien zu fördern, die anderen Komplikationen wie Bronchitis verursacht, Ohr-Infektionen ...

Erkältungskrankheiten Baby, wenn Sie kann nicht atmen

Der häufigste Grund ist, dass Baby Erkältungen dauern zwischen 3 und 10 Tagen, und das wird die Nase beeinflussen. Mehr als Beschwerden, wird dies das Baby reizen, weil Sie das Gefühl, dass der Mund schließen kann nicht atmen, so dass ihre erste Reaktion Wut ist. Nach dieser Phase können Sie ein wenig und sogar Fieber Husten. Prinzipiell sind diese Verfahren nicht wichtig, aber wenn Staus oder Fieber länger als drei Tage dauert, oder Ohr gestört, wir sollten Sie dem Arzt konsultieren.

Verwenden Sie einen Luftbefeuchter im Zimmer und reinigen die Nase mit Salzwasser oder Salzlösung wird Ihr Baby deutlich fühlen. Abschwellende Tropfen sollten nur unter ärztlicher Verschreibung verwendet werden. Um dies zu tun, werden wir Ihren Kopf zurück zu kippen und eine Minute halten und nach dem Tropfen setzen.

Wie reduzieren Fieber bei Erkältungen Baby

Typischerweise wird der Prozess durch Katarrhalfieber begleitet, oft ein Symptom viel alert Eltern, aber das ist natürlich und Krankheit zu bekämpfen hilft. Antipyretika Verwendung muss von Ihrem Arzt verordnet werden, und während es ausreichend ist, um traditionelle Methoden zu greifen, wie das warme Bad und oft Flüssigkeit geben Fieber zu kontrollieren.

Ebenso wenig ist es ein Symptom des Fiebers letzten Alarms, nicht das Gefühl, wie das Essen, weil die Infektion jetzt den Magen beeinflussen kann. In wenigen Tagen wird er sein Essen behaupten aber, während wir uns selbst haben wird damit begnügen erleuchtendes Lebensmittel und viel Flüssigkeit.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Erkältungen Baby

1. das Kind zu verhindern, verhindert den Kontakt krank ist und setzen auf plötzliche Temperaturwechsel eine Erkältung erwischt, da die Viren in den Körper unter Ausnutzung der Abkühlung der Schleimhaut ein.

2. Um Schlaf, vermeiden ihn übermäßig abdecken, aber darauf achten, dass Ihre Füße bleiben nicht kalt. Im Winter kann man einen Affen-Pyjamas setzen.

3. Cbntrola Temperatur in geschlossenen Räumen, die nicht sehr hoch und vor allem ist, überwacht es ausreichend Feuchtigkeit ist. Haushaltstemperatur sollte etwa 20 bis 22 Grad Celsius sein, und wir müssen auch die Ströme vermeiden.

4. Ein Baby eine Erkältung muss sein normales Leben führen, Spaziergänge, Schwimmen, usw., es sei denn, Sie Fieber oder Infektion haben. Viren haben zu belüften, und das Baby in praktisch verändernden Umgebung kommen.