Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Henri Kruse
Datum: 30-11-2017

Wie immer loswerden der Angst zu bekommen.

Einige Hinweise, wie für immer loszuwerden Angst zu bekommen. Angst, Depression, Angst, existentielle Angst, Sorge um die Zukunft, Angst zu verlieren, Angst vor Schmerzen, Angst? Miedo..miedo? Keine physiologischen Probleme Abgesehen die medizinischen Ursachen haben und muss richtig behandelt werden, die alle die meisten Sterblichen, wenn nicht an einem gewissen Punkt im Leben, fühlen wir uns Angst. In diesem Fall meine ich eine unlogische Angst oder, sagen Produkt? Maschine Aufregung? wir die Schultern haben über und an dem täglich live aus der Autopilot-Funktion, und deshalb nicht von unseren Gedanken darüber im Klaren sein, produziert ständig Verzerrungen der Realität, die über die Dinge zu übermäßiger Sorge führen, dass sie müssen nicht auftreten. Manchmal, nicht wahr Panikattacken auftreten, nicht die Kontrolle Emotionen aus diesen kognitiven Verzerrungen abgeleitet zu wissen, dass wir unseren Kopf bringen. Viele und vielfältige Techniken wurden von Verhaltens- und kognitiver Psychologie durchgeführt, um zu versuchen, diesen Prozess zu verändern und diese unbegründeten Ängste zu überwinden. In diesem Fall möchte ich einige Tasten trasladaros diese Ängste aus der Perspektive der Achtsamkeit oder Achtsamkeit zu begegnen. Nehme man als leistungsfähiges Werkzeug für die Umwandlung des Fokus unserer Aufmerksamkeit und daher mit dem hier und jetzt als Ausgangspunkt für eine neue Vision unserer Realität, können wir ein Prinzip der Kontrolle über unseren Prozess der automatischen Gedanken auszuüben, dass die am häufigsten, erzeugen diese Befürchtungen, dass zu Depressionen und Angstzuständen führen kann. Lernen Sie zu meditieren. Es gibt nichts, religiöse in dem Sinne, dass Sie vielleicht denken. Es lernt, sich in Schweigen zu bringen und auf Ihre Atmung teilnehmen mit dem Hier und Jetzt zu verbinden. Es ist sitzen oder liegen, vermeiden Schläfrigkeit und lernen, Ihre Gedanken zu sehen, wie diese Wolken vorbeiziehen lassen. Drop ist der Schlüssel. Sammeln Sie motivierende Sätze. Ich lade Sie ein kleines Notizbuch morgen zu kaufen und gehen diese Sätze Scoring, die Sie finden und haben, um Ihr Wissen, ein guter Aspekt der Motivation. Einen gehen? Sammlung? in diesem Notebook und nehmen Sie sie mit immer. Leelas gelegentlich und es Sich machen. Ich gebe Ihnen die ersten drei: 1. Angst ist nicht gefährlich. Es ist nur ärgerlich, aber nicht töten. 2. Ich bin eine ganz normale Person, die durch eine anormale Situation geht 3. Dieser Gedanke ist nicht meine. Ich will nicht. Und vor allem? ‚Nennen Sie Ihr Notebook !! Lernen zu atmen. Haben Sie ein kleiner Junge gesehen atmen?. Neugeborene haben eine Bauchatmung. Heben Sie Ihren Bauch. Es ist derjenige, der nach oben und unten rhythmisch bewegt. Im Laufe der Zeit haben wir uns den Atem an ihrem Schicksal überlassen, weil wir die Lunge immer weniger Luft und schneller? Trend nicht Aufmerksamkeit und unsere Lebensweise bezahlen wird so verrückt, Atmung des Brustraum und sogar clavicular, Eingabe Atmung. Registriert mit dem ersten Punkt. Kommt zurück auf Ihre Atmung zu Aufmerksamkeit. Beginnt sie aufmerksam beobachten. Tun Sie, was Sie wollen, nicht, was andere erwarten. Eine gemeinsame Angst? Nicht gut aussehen? zu anderen, was zu Aktionen, die im Grunde wir möchten oder nicht nicht unsere. Dieser verwandelt sich in Ängste auch zu unangenehmen Angstzuständen führen. Es ist Zeit zu lernen, nein zu sagen und zu Ihrem Herzen zu hören ist derjenige, der dich auf den Weg führen können Sie nehmen wollen. Sie müssen Verantwortung für Ihr Leben nehmen; keine andere. Sie bestätigen, dass Perfektion nicht existiert. Viele der Ängste wir konfrontiert sind, werden von unserem Perfektionismus gegeben. Wir denken eine Vorstellung davon, was perfekt ist und wir springen hinein in allem, was wir tun. Warum nicht ein wenig flexibler mit uns selbst sein und lernen, dass Fehler sind auch Teil unserer vitalen Lernen?.
Mit diesen 5 einfachen Tasten oder Ideen, wie Sie Ihren Ängsten zu stellen, möchte ich Sie sicher sein, dass diese Gedanken durch Live-Produkt laufen Sie zwischen Vergangenheit und Zukunft Hopping. Ängste überwinden, ist keine einfache Übung, aber das erste, was Sie tun müssen, ist die Schlacht zu gewinnen, stark zu fühlen. Wie die Kunst des Krieges gesagt? Sun Tzu? Er, deren Truppen vereint sind, um ein gemeinsames Ziel wird gewinnen?. Schon haben Sie Truppen? TU- und Sie haben gemeinsames Ziel? Angst-. Jetzt müssen Sie nur noch die Angst überwinden und für immer loszuwerden. Der Eintritt Wie wird man immer von Angst zu befreien. zuerst erscheint in Plenacción.

Tags

Insgesamt mindclaveswie man loswerden der Angst zu bekommenwie loswerden der Angst zu bekommen für immerwie man es nicht zu fürchten