Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Wie Sie sich vor elektromagnetischer Strahlung zu schützen.?

Wissen Sie, dass Sie tatsächlich zum Schutz gegen elektromagnetische Strahlung - Hier laden wir Sie lernen, wie man:
Die durchschnittliche Person nicht erkennen, in der Regel nicht, dass ist Ihre Gesundheit unschuldig entweder vom Computer oder im Gespräch über ein schnurloses Telefon zu gefährden somit mich auf die Auswirkungen von elektromagnetischer Strahlung ausgesetzt wird. Diese gesundheitlichen Probleme verbunden sind, um Krebs, Alzheimer, Multiple Sklerose, chronische Müdigkeit, Fehlgeburt und eine Reihe von anderen verheerenden Krankheiten, elektromagnetische Felder (EMF) sind ein ernstes Problem heute.
Die Ausstellung ist fast unmöglich, zu vermeiden. Doch mit Diät und immer über die Gefahren der elektromagnetischen Felder, denen wir ausgesetzt sind, verringert werden. Verursacht durch Handys, Stromleitungen, Computer und Mikrowellengeräte und andere elektronische und magnetische Geräte können elektromagnetische Felder verheerend auf den Körper anrichten. Diese Felder induzieren Verwirrtheit, Vergesslichkeit, Angst, Depression und chronische Müdigkeit bei empfindlichen Menschen. Die folgenden drei gemeinsamen Geräte emittieren starke elektromagnetische Strahlung und eine Vielzahl von gesundheitlichen Störungen verursachen: Mikrowelle - Krebsgeschwüre, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Haarausfall, beeinträchtigt Herz und Muskeln, verschwommenes Sehen und erhöhten Cholesterinwerte. Computer - Verursacht unregelmäßigen Herzschlag, Schlafstörungen, Fehlgeburt, schwere Kopfschmerzen, Schilddrüsenfehlfunktion, Verlust von Energie, Stress, Schwindel, Vergesslichkeit und verminderte Libido. Telefon Zelle - Ursachen Schlaflosigkeit, Gedächtnisverlust, Schwindel, Übelkeit, Konzentrationsschwäche, Verlust der Haare, Augenprobleme, Atemprobleme, Tinnitus, Hirntumore und Aneurysmen. Geschützt vor elektromagnetischer Strahlung ist für das Wohlergehen von entscheidenden Bedeutung. Unplugs und bewahrt Wohlergehen. Völlig vermeiden elektromagnetische Strahlung unmöglich ist. Jedoch zur Minimierung der Exposition verringert die schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit.
‚Die erste Faustregel auszuschalten und Geräte zu trennen, wenn sie nicht in Gebrauch ist.
-Vermeiden Kontakt mit Wi-Fi-Netzwerken - vor allem zu Hause.
-load vollständig Laptops und trennen, wenn einsatzbereit eine andere Art und Weise EMF-Exposition zu minimieren ist. Wenn der Computer an eine Stromversorgung angeschlossen werden muss, stellen Sie sicher, dass die Stecker und Buchsen sind vom Körper weg. -Beleuchtung Halogen und fluoreszierend. Beide Technologien produzieren erhebliche elektromagnetische Felder.
Wenn Sie für schnurlose Telefone, verhindert DECT-Technologie und die Übertragung eine Funksignalfrequenz auch stark im Leerlauf. Halten Sie das Telefon aus dem Körper entfernt, die Aktivierung des Freisprechmodus. Das Gleiche gilt für Handys. Wenn dies nicht möglich ist, einen Headset verwenden. Verhindern und Reparatur von Schäden. Verbinden des Körpers mit der Erde, und die Verwendung von Schlüssel Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, verbessert die Beständigkeit gegenüber elektromagnetischer Strahlung. Die Verbindung mit dem Land ist eine ausgezeichnete Praxis, sich vor den schädlichen Auswirkungen von elektromagnetischen Feldern zu schützen. Stehen nur barfuß auf nassen oder zu Fuß entlang einem Sandstrand für mindestens zehn Minuten pro Tag Gras. Eine Ernährung, die reich an Nährstoffen ist auch wichtig. Im Folgenden finden Sie eine Liste von eßbaren Produkten und Supernahrungsmittel, die gegen EMF schützen gezeigt: - Yodo
- Vitamin D3
- Segemüse
- Spirulina
- Curcumin
- Vitamin-B-Komplex
- Melatonin
- Tulsi (heiliges Basilikum)
- Die Omega-3
-Azufre
- Glutathione
- Selen
- Zink Lebensmittel, die die Auswirkungen auf die durch EMF verursacht DNA zu verhindern und reparieren helfen: Eine gute Wahl sind: Artischocken, Heidelbeeren, rote Bohnen, Nüsse, Samen Granada, Rosmarin, Spargel, Preiselbeeren, Walnüsse, Pflaumen, Kreuzblütler, Zimt, Brokkoli und Koriander. Denken Sie immer daran, zu versuchen Bio-Lebensmittel zu bekommen. Obwohl wir in einer Zeit mit Wi-Fi-Technologie und alle Arten von Geräten EMF leben, haben wir die Opfer dieser unsichtbaren Bedrohung. Im Anschluss an eine Diät, eine Verbindung mit der Erde und Geräten zu trennen, wenn möglich helfen kann, die Lebensqualität zu verbessern. Indem man hat diese Vorsichtsmaßnahmen und präventive Maßnahmen, die moderne Leben nicht so gefährlich.