Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Lola Kirchner
Datum: 08-09-2017

Zahnpflege: Die Bedeutung der Bürsten Nacht

Zahnpflege: Die Bedeutung der Nacht Bürste. Bürsten Sie Ihre Zähne nach jeder Mahlzeit ist wichtig, vor allem aber nach dem Abendessen. Bürsten vor dem Schlafengehen ist kritisch, weil in der Nacht unser Mund weniger Speichel produziert, so wir werden anfälliger für Bakterien angreifen. Nacht Bürsten wird die Überreste von Speisen und Getränken entfernen, die im Laufe des Tages angesammelt haben können. Die richtige Mundhygiene ist der effektivste Weg, um die Gesundheit unseres Mundes zu gewährleisten.


Die richtige Mundhygiene gehört neben einer Bürste richtig-Zähneputzens nach jeder Mahlzeit. Die wichtigsten, wie von den Experten erklärt, vor dem Schlafengehen. Während des Schlafes erzeugen wir weniger Speichel, so dass unser Mund ist mehr ausgesetzt Bakterien aus Abfällen Lebensmittel und Getränke den ganzen Tag eingenommen werden. Zum Beispiel, nicht waschen unsere Zähne jedes Mal, wenn wir einen Kaffee oder einen Drink nehmen, zwei Drinks, deren Reste ansammeln und Schäden verursachen können, zunächst in dem Zahnschmelz. Wenn aus irgendeinem Grunde von zu Hause -Haben zerfressen und keine Zahnbürste Hand hat, zum Beispiel übersprungen wir einige Bürsten, mit der Reinigung vor dem Schlafengehen über Nacht Bakterien Anhaftungen vermeiden. Wenn Zahnreinigung ein anstehendes Problem ist, sind wir ausgesetzt einige Beschwerden oder orale Probleme leiden. Bakterien können nicht nur den Zahnschmelz, Zahnfleisch angreifen auch -provocando Entzündung oder sangrado-. Diese Symptome können zu Parodontalerkrankungen führen. Gingivitis kann die erste Ebene und die zweite Periodontitis oder fortgeschritteneren Stadium dieser oralen Erkrankungen angesehen werden.

Beide müssen früher desto besser angegangen werden, weil Gingivitis geheilt werden kann, sondern nur Parodontitis gestoppt werden. Daraus ergibt sich die Bedeutung der regelmäßigen zahnärztliche Untersuchungen und Reinigungen Risiken zu verhindern, dass der Knochen ausbreiten. Überschüssiges Enden Zahnstein und Zahnfleisch Verschlechterung der Zahnhalter zu beeinträchtigen. Dies kann zu ihrem Verlust führt. Wir kümmern uns nicht immer auf die Symptome oder Anzeichen von unserem Mund, den Besuch beim Zahnarzt zu verzögern, bis Zahnschmerzen oder ernsthafte Beschwerden auftreten. Zu anderen Zeiten ist der Grund, die Angst vor dem Zahnarzt, Angst oder Phobie, dass einige Patienten führen sie Zahnarztbesuche zu vermeiden, weil, unter anderen Symptomen, Angst erzeugt und betonen sie auch von den Tagen vor dem vereinbarten Besuch. In diesen Fällen neben der oralen Behandlung behandelt auch die Ursache, die Angst vor dem Zahnarzt erzeugt. Weiterhin Bürste ist ratsam, Flossing und ein paar Mal pro Woche, ein Mundwasser Mundhygiene zu stärken.

richtige Zähneputzen

Zähneputzens sollte unten vertikal nach oben und unten auf der Oberseite des Mundes und umgekehrt. Wir müssen vermeiden, ungereinigte Bereiche verlassen, einschließlich der inneren Zone der Zähne und Zunge. Es ist auch ratsam, die Zahnbürste mindestens alle drei Monate zu verlängern.