Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Robert Bartels
Datum: 09-08-2017

3 Yoga-Posen, den Körper zu entgiften

Die Positionen diskutiert unten beinhalten Drehbewegungen, die Druck auf die inneren Organe (Leber, Niere, Gallenblase ...) setzen positiv anregend, sowie helfen, richtig tief Luft zu halten.

Die Posen kann überall durchgeführt werden (innerhalb oder außerhalb des Hauses), aber wenn auf harten Oberflächen erfolgt, ist praktisch eine Matte nicht zu Schaden zu tragen.

1. Torsion mit Beinen Longe Position (Parirvrtta modifizierten parsvakonasana)

-Colócate an einem Ende der Matte stehen und nehmen einen großen Schritt nach vorn mit dem rechten Bein, Biegen des Knies bis knapp über den Knöcheln. -Estira das hintere Bein und wenn Sie genügend Stabilität haben, drehen Sie den Körper nach rechts, starten Sie den linken Ellbogen über dem rechten Knie (vielleicht reiten, ist diese Wendung zu hart ... wenn dies der Fall ist, können Sie Stützkniebein für mehr Stabilität auf die Matte zurück).

-Contrae Ihre abs vermeiden das ganze Gewicht auf der Hüfte und das rechte Knie ruht. Halten Sie die Augen auf den Zehen fest oder in den Himmel schauen (wenn Sie mehr in der Lage sehen), und halten Sie die Position für 3-5 tiefe Atemzüge. -once Diese Position vollendet ist, wiederholt die gleichen, aber abwechselnd die Beine.

2. Torsion Sitzung (modifizierte Marichyasana)

-Colócate sentad auf der Matte mit geradem Rücken und das linke Bein strecken, bis sie gerade (Fuß gebogen Zehen) ist. -Flexiona rechtse Knie versucht alles, um den rechten Knöchel bis zur Leiste zu bringen, und unterstützt Ihre rechte Handfläche auf dem Boden direkt hinter dem Arsch. -Lleva Sie den linken Ellbogen über dem rechten Knie und wieder nach rechts drehen, hebt seine linke Hand. -Inspira tief die Wirbelsäule zu verlängern und über die rechte Schulter schauen.

Mit jedem Atemzug, versuchen, ein wenig mehr immer zu verdrehen Ihren Schultern nach hinten und Wirbelsäule gerade zu halten. Halten Sie Ihre Haltung für 1 Minute, abwechselnd die Beine und Seite, und wiederholen Sie die Übung.

3. Weiche Spinal Twist

Diese Strecke ist ideal für jede Praxis des Yoga zu beenden. -Colócate acostad Blick zum Himmel gerichtet auf die Matte und beide Beine beugen. -Poquito langsam und ohne die Kontrolle zu verlieren, gehen die unteren Körper nach links (halten Knie und Knöchel zusammen) drehen. -Öffnen Ihre Arme seitlich auf Schulterhöhe und schauen, um die rechte Hand. Halten Sie Ihre Haltung für 5-10 tiefe Atemzüge (Sie können Ihre Augen für eine größere Entspannung schließen, wenn Sie möchten). Breaths, einmal abgeschlossen, werden Seiten und hinten entspannte Atmung für mehrere Atemzüge abwechseln. Links zum Thema:
  • Detox-Diät
  • tibetische Heil
  • Wie man Gewicht verlieren Stoffwechsel beschleunigt
  • 5 Yoga-Stellungen Bauchfett zu reduzieren