Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

6 erstreckt sich, dass jeder vor dem Aufstehen aus dem Bett tun sollten

6 ideal für im Bett Stretching vor dem Einsteigen

Der Akt unserer Lethargie abzuschütteln, oft mechanisch Erwachen führen, ist ein Weg, um die Muskeln in unserem Körper zu strecken, die im Leerlauf über Nacht gewesen sein.

Es ist wichtig, zu strecken unsere aktiven Muskeln helfen zu halten, verbessern die Flexibilität und Beweglichkeit ihres Körpers.

Die richtige Dehnung der Muskeln können Sie Verletzungen vermeiden und im Bett Dehnung kann eine gute Möglichkeit sein, den Tag zu beginnen, weil es hilft Ihnen, Ihre Muskeln sanft wecken, können diese Strecken einen Teil der Woche, können auch Sie täglich tun .

1. Weiche Side Stretch

Wo sollten Sie die Dehnung spüren: im oberen Rücken, Arme und obliques.

  • Setzen Sie sich in der Mitte des Bettes mit ihren gekreuzten Beinen.
  • Interlace die Finger der Hände mit den Handflächen nach oben und strecken Sie die Arme über den Kopf.
  • Ohne Anheben des Bettes deinen Arsch aus, gehen Körper langsam, Pause links und kehrt in die Mitte zu kippen.
  • Wiederholen Sie die gleiche Strecke, aber diesmal nach rechts.
  • Dann kehrt zurück in die Mitte der Strecke zu vervollständigen.

2. Verlängerung Lateral

Wo sollten Sie die Dehnung spüren: Brust, Schultern, obliques und zurück

  • Setzen Sie sich in der Mitte des Bettes mit ihren gekreuzten Beinen.
  • Ohne Hebe neigt Ihren Arsch aus dem Bett, den Körper (die Taille als Achse verwendet wird) auf der linken Seite und lassen Sie Ihren linken Unterarm ruht auf dem Bett mit der Handfläche nach unten.
  • Erweitern Sie Ihren rechten Arm über den Kopf, dann seine Hand zurückgebracht, während Sie Ihre Lungen öffnen. Pause und gibt den Arm über dem Kopf zu bringen und leitet den Arm mit dem Rumpf und Kopf begleitet.
  • Schließlich nur er wirft den Kopf und den rechten Arm leicht auf dem Bett.
  • Kehrt in die Ausgangsposition (sitzend mit gekreuzten Beinen und geradem Rücken) und wiederholen Sie die Übung, aber auf der rechten Seite dieses Mal.
  • Rückkehr zum Ausgangszustand der Strecke zu vervollständigen.

3. Roll geneigte Seiten

Wo sollten Sie die Dehnung spüren: Hüften, Rücken und obliques.

  • Setzen Sie sich in der Mitte des Bettes mit ihren gekreuzten Beinen. Ohne Hebe deinen Arsch aus dem Bett und ziehen Sie Ihre Hände nach vorne (soweit wie möglich). apo
  • yado Gewicht auf den Unterarmen Ihren Körper nach links gelehnt.
  • Pause, und zurück zum Zentrum der Bewegung (diesmal auf der rechten Seite) zu wiederholen.
  • Weiterhin von etwa 30 Sekunden links nach rechts zu ändern oder so.

4. Heben Sie Hüften

Wo sollten Sie die Dehnung spüren: Hüften, Bauch und Brust.

  • Setzen Sie sich in der Mitte des Bettes mit ihren gekreuzten Beinen.
  • Unterstützt beide Hände hinter sich auf dem Bett und wie Sie Ihr Gewicht ruht auf den Händen gehen zu lassen, ließ den Kopf zurückfallen, während die Brust und Hüfte in Richtung der Decke trägt den Arsch aus dem Bett zu heben.
  • Pause und hält die Position für 10 Sekunden, kehrt dann in die Ausgangsposition.

5. seitliche Verlängerung und -arm gegenüberliegende

Wo Sie die Dehnung spüren sollen: Rücken, Oberschenkel, Arme, Brust und schräg.

  • Setzen Sie sich in der Mitte des Bettes mit ihren gekreuzten Beinen. Erweitern Sie das rechte Bein auf der rechten Seite des Bettes.
  • Der Körper neigt sich nach rechts den rechten Unterarm auf dem Bett zu unterstützen und für die Zehen mit der linken Hand erreichen (oder Knöchel wenn Sie bequemer, diese Art und Weise sind).
  • Sobald Sie die richtigen Finger (oder Nicht Knöchel) ausgewählt haben, drehen Sie Ihre Zehen in Richtung der Mitte des Bettes und die linke Schulter verlassen sich auf das Bett.
  • Dann dreht die Finger in Richtung Decke zurück, wie Sie Ihre Schulter heben und den Ellenbogen über den Kopf bringen und die Brust zu öffnen (Sie können Ihre Zehen für diesen letzten Zug fallen, wenn Sie möchten).
  • Zurück zu den Finger wieder wie vorher und führt die Ellbogen in Richtung der Mitte des Bettes zu halten.
  • Dreht sich weiter und macht diese Bewegung so lange, wie Sie für notwendig halten und wieder in die Ausgangsposition der Übung in der gleichen Art und Weise, aber diesmal auf der linken Seite des Bettes zu starten.

6. Heben Sie die Hüften mit den Füßen auf dem Boden

Wo Sie die Dehnung spüren sollen: Hüfte, Oberschenkel, Bauch und Brust.

  • Setzen Sie sich auf der Seite des Bettes mit den Füßen auf dem Boden. beide Handflächen unterstützt einen Fuß weg vom Esel auf dem Bett, die Finger zeigen nach vorn. Wie für die Trennung von Hand, sollten sie in der gleichen Entfernung wie unsere Schultern sein.
  • Sehen Sie sich das Gewicht des Körpers Ablagern auf den Füßen und Händen, wie Sie Ihre Taille heben sind. Ihr Körper soll eine gerade Linie vom Kopf bis zum Knie ziehen.
  • Ohne die Kontrolle zu verlieren sieht die Taille auf die Startposition der Bewegung in eine sitzende Position zu Bett zurück.
  • Wiederholen Sie die Übung so oft wie Sie für notwendig halten, und stehen einen neuen Tag zu starten!

ähnliche Lesungen

  • 8 Übungen können Sie tun, ohne aus dem Bett
  • Warum zu Fuß ist positiv auf unsere Gesundheit Tann
  • Vorteile der Übung am Morgen