Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Jungbrunnen 5 Tibeter jung zu bleiben

5 Tibeter Übungen, die Sie sollten täglich unsere Flexibilität und die allgemeine Gesundheit zu verbessern üben

5 Tibeter (auch als „Jungbrunnen“ bekannt) sind 5 Übungen, die unsere Flexibilität und Gleichgewicht zu verbessern, Stretching und alle Stärkung sehr effektiv die großen Muskeln des Körpers. Außerdem dauert es nur 10 Minuten, die 5 Übungen zu vervollständigen.

Es ist ratsam, 5 Tibeter am Morgen zu üben, als am Nachmittag und unsere Energie Tanken und wir wollen nicht, dass in der Nähe von dem Zubettgehen passieren. Beginnen Sie, indem Sie 5 bis 7 Wiederholungen täglich für jeden Ritus und schließlich gehen, bis Sie 21 Wiederholungen täglich erreichen.

5 Tibeter - Der Jungbrunnen

rite 1

Positionieren Sie sich mit ausgestreckten Armen an den Seiten stehen und horizontal zum Boden (Handflächen nach unten). Stellen Sie sicher, dass Ihre Arme mit den Schultern ausgerichtet sind. Die Füße sollten an den Hüften getrennt werden. Führt die Krone auf dem Kopf in Richtung Decke. Konzentrieren Sie Ihre Augen an einem gewissen Punkt vor Ihnen die Drehungen zu zählen. Rota Kopf in Richtung im Uhrzeigersinn ein wenig schwindlig zu fühlen.

Gehen Sie die Anzahl der Umdrehungen von 2 bis 21 bis auf den ersten fühlen wir uns schwindlig mit wenigen Umdrehungen, aber irgendwann werden wir unseren Widerstand verbessern. Atmung: Atmen Sie ein und ausatmen tief wie wir den Kopf drehen Tipp: Wenn Sie sehr schwindelig die Hände können Finger bis zum Herzen umklammern, und die Daumen beobachten, bis Sie über das Gefühl zu bekommen. Wir können auch einen Stuhl oder Tisch für ein größeres Gefühl der Balance greifen.

rite 2

Liegt direkt auf dem Boden (nach oben zeigend) und erstreckt sich entlang der Arme des Körpers, indem die Handflächen nach unten gegen den Boden. Wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden im unteren Rücken haben, können Sie Ihre Finger unter dem sacrum platzieren. Während Sie einatmen, heben wir unsere Köpfe Boden unser Kinn an die Brust fahren. Zur gleichen Zeit werden wir heben die Beine (ohne die Knie zu beugen), um sie in einer aufrechten Position zu halten. Wenn Flexibilität ermöglicht es uns, können wir auch Ihre Beine über Ihren Körper bringen (auf dem Kopf). Wir atmen Sie langsam, wie Sie die Beine nach unten gehen und den Kopf zurück auf den Boden (gestreckten Beinen und großen Zehen halten zusammen). Atmung: Tiefe Inspiration, wenn wir Kopf und Beine gehen, und als wir tief Luft.

rite 3

Setzen Sie kniet auf dem Boden und legen Sie Ihre Hände auf der Rückseite der Oberschenkel (wie abgebildet). Schieben Sie Ihre Hände nach unten ihre Schenkel, wie Sie Ihre Schultern bringen und den Kopf nach oben (Blick auf den Himmel). Es ist wichtig, zu wölben oberen Rücken mehr als der Boden. Bringen Sie den Kopf zurück, als ob Sie eine gerade Linie mit der Nase auf einer imaginären Dachlinie zeichnen. Nun, langsam und ohne die Harmonie zu verlieren, werden wir den Kopf gerade nach vorne zu sein und die Bewegung zu wiederholen. Atmung: Atmen Sie während wir die Wirbelsäule und ausatmen beugen, wie Sie in die Ausgangsposition zurückzukehren.

rite 4

Setzen Sie sich auf dem Boden mit gestreckten Beinen vor Ihnen und Füße etwa 30 Zentimeter auseinander. Legen Sie die Handflächen auf dem Boden auf beiden Seiten der Rückseite. Jetzt, da wir die Köpfe nach unten im Stich lassen, gehen wir den Rumpf, so dass unsere Arme sind gerade und die Beine gebogen fast 90 Grad (wie abgebildet). Pflegen Haltung für ein paar Sekunden und langsam wieder Kontrolle in die Ausgangsposition, ohne zu verlieren (sitzend). Seien Sie ein paar Sekunden und wiederholen Sie die Übung eine porträtiert. Atmung: Atmen Sie, wie Sie aus dem Boden erheben, halten, während wir die Muskeln straffen und ausatmen, wie Sie in die Ausgangsposition zurückzukehren.

rite 5

Lie Gesicht nach unten mit Palmen mit nach unten und in Linie mit Blick auf, was die Schließung des Halters sein würde (oder knapp unter der Brust). Schieben Sie den Boden mit den Händen und heben Sie den Oberkörper durch die Zehen Curling, die Brust heben und Ihre Schultern nach hinten zu bringen. Die Arme sollten gerade bleiben. Freuen Sie sich oder wenn Sie flexibler fühlen, trägt der Kopf leicht nach hinten gen Himmel den Blick zu tragen. Dann Hagebutte und bringen sie die Wirbelsäule Stretching zurück in Position zu beenden Hund nach unten weist. Sieht zwischen diesen beiden Positionen abwechselnder das Ritual zu vervollständigen.

Atmung: Inhale halb wir die Brust und schauen gen Himmel heben, und ausatmen, wie Sie die Hüfte Position nach unten schauenden Hund anheben.

Lesen Sie weiter:

  • 5 erfrischenden Yoga-Stellungen, die Hitze des Sommers zu schlagen
  • 9 Tipps, wie Sie mehr als 5 Jahre entfernt
  • 7 Yoga-Posen zur Verbesserung der Verdauung