Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Meinhard Hummel
Datum: 24-07-2017

Erfrischend und leckeres Eis für Hunde sehr einfach zu tun

Hat Ihr Hund Wärme haben? Hazle hausgemachtes Eis für Hunde!

Eis für den Menschen sind nicht geeignet für sie, obwohl wir anlässlich unseres Eis gegeben haben, ist etwas, was wir nicht tun sollten gewöhnen. Es gibt mehr Möglichkeiten Eis nahrhaft und sicher vor allem für Hunde zu machen. Hier haben wir für Hunde ein paar gute Rezepte für leckere Eis haben!

Merkwürdigerweise gibt es viele Früchte, die Hunde ohne Probleme essen kann (und in der Tat, viele lieben sie). So im Sommer wird nie mehr denken succor von Wärme, liefern Vitamine und Ballaststoffe und genießen Sie mit ihnen etwas leckeres Eis zu teilen (weniger als Hundefutter lol) Lassen Sie uns einige sehr einfache Rezepte sehen!

-Helado Banane mit Erdnussbutter und / oder Joghurt

Zutaten:

  • Erdnussbutter ohne Zucker oder Salz und / oder Zucker-Fett-Joghurt oder Soja-Joghurt sugarless
  • Eine Banane oder mehr (je nachdem, wie wir Eis wollen)

Zubereitung:

-Chafar Bananen bis püriert. Für jede Banane wir verwenden, fügen wir einen Esslöffel Erdnussbutter. Wenn anstelle von Erdnussbutter bevorzugen wir es mit Joghurt oder Erdnussbutter und Joghurt zu tun, gehen Sie einfach die Zutaten hinzugefügt, bis die gewünschte Konsistenz.

* Bitte beachten Sie, dass, bevor wir einen Test, um sicherzustellen, dass unser Hund nicht allergisch auf Erdnüsse ist.

-Helado Multifrucht

Zutaten:

  • Wasser oder fettarmer Joghurt ohne Zucker oder Soja-Joghurt ohne Zucker
  • Obst: Erdbeeren, Birnen, Bananen, Äpfel, Wassermelone, Himbeeren ...

Zubereitung:

-Schnitt alle Früchte in kleine Stücke (Entkernen Birnen und Äpfel und Blätter der Erdbeeren). Keine Notwendigkeit zu schälen Früchte (außer Bananen, natürlich). Legen Sie alle Stücke in den Mixer und fügen Sie Wasserstrahl oder dicke Joghurt zu schmecken. Nachdem ein dicker Brei gewonnen, sind Sie bereit zu frieren.

-Helado Hühnerbrühe allein oder mit Wurst

Zutaten:

  • Hühnerbrühe, selbst gemacht (unser) oder Ziegel, aber ohne Zusatz von Salz und besser, wenn es ist natriumarm
  • Frankfurter Würstchen, Wurst Hund, jede gekochtes Fleisch oder Schinken (low-Salz)

Zubereitung:

Wir können nur Eis mit Hühnerbrühe machen, aber wenn wir uns wollen hinzufügen Stücke von dem, was wir bevorzugen. Wir werden das Rindfleisch, Schinken oder Wurst in Stücke geteilt und in den Behälter setzen wir zum Einfrieren verwenden. Dann fügen Sie die Brühe und ... voila!

-Helado weichen oder nassen Hundefutter

Zutaten:

  • weich Hundefutter, die es vorziehen,
  • Wasser (optional)

Zubereitung:

-Das ist die einfachste von allen. Wir würden wahrscheinlich nicht stattgefunden haben, dass nasses Hundefutter oder Terrine sehr saftig ist und perfekt für Eis. Wenn das Essen ist tarrina, chafar gut mit einer Gabel, bis püriert. Wenn Sie wie Pasteten sind, dann ist es bereits perfekt, um einen speziellen Behälter setzen in und einfrieren. Wir können etwas Wasser setzen, wenn wir für mehr Eis geben wollen.

Tipps und Ideen!

-Sie bekommt das Eis aus dem Gefrierfach ein paar Minuten vor dem Hund zu geben und sie in einer Schüssel geben. Als etwas weniger Eis, werden wir es geben.

Ein guter Weg, um das Eis zu versorgen wird in kleinen Portionen in einen Behälter für Eiswürfel (Eisbehälter) dadurch gibt sie von Zeit zu Zeit und geringe Mengen setzen.

Wir können kreativ sein und kombinieren Rezepte, wie Sie wollen, vorausgesetzt, dass sie für sie sicher sind. Entdecken Sie, welche Lebensmittel schädlich für Hunde sind, zu vermeiden, dass sie in ihrem Eis jede von ihnen setzen.

-Im Sommer können wir ihnen ein paar Eiswürfel in seine Wasserschale bringen, sicherlich werden Sie aufgefordert, mehr zu trinken, weil Wasser mehr frisch ist!

Je nach dem Geschmack Ihres Hundes, zu entscheiden, welche Eis kommen besser und was Sie möchten mehr.

Genießen Sie sie ... Sie sind lecken Pfoten! 🐶🍦