Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Annika Meltzer
Datum: 29-10-2016

Geschichten von Hunden, die nicht ihre Besitzer nach seinem Tod im Stich lassen

Diese Geschichten werden Sie trauern Hunde: Auch Hunde zeigen uns ihre großen Herzen ... Sie haben so viel Liebe und so viele Gefühle! Er kennt einige Geschichten von Hunden, dass trotz ihrer Besitzer starb, vergessen oder sich weigern, mit ihnen zu trennen ...

Diese Tiere, sie sind auf jeden Fall der beste Freund des Menschen. Diese Geschichten begeistert ...

● WILEY:

-Wiley ist ein Wolfshund, der nach dem Tod seines Besitzers, eine schreckliche Schande fühlt und erreicht für sie in ihrem Grab zu trauern. „Manche glauben, dass Wiley stirbt, aber ich versichere Ihnen, es ist nicht. Wir haben einen Stab Tierarzt im Heiligtum und Wiley ist in Ordnung. " Youtubeby sagte YouTube-Nutzer, die dieses Video gepostet.

● HACHIKO:

(Trailer des Films ‚Hachiko‘, die amerikanische Version der japanischen Geschichte dieses Hundes)

-Hachiko war eine japanische Akita-Hundezucht, für seine Treue zu seinem Herrn erinnerte, Professor Ueno Hidesaburō, auch mehrere Jahre nach seinem Tod. Hachiko ging immer zum Bahnhof wartet auf seinen Besitzer zu arbeiten angekommen und wartete immer zur gleichen Zeit er wusste, dass er würde. Sein Besitzer gestorben und nahm nie den Zug zurück, so Hachiko stand dort für immer warten ...


● DOG FÜR 5 JAHRE WARTEN FOLLOW YOUR OWN:

-Die bolivianische Stadt Cochabamba Zeuge der Treue und Ausdauer Lektion einen bescheidenes nicht reinrassig, die fünf Jahre in der Ecke einer Allee dieser Stadt sein Meister bei einem Verkehrsunfall ums Leben warten. Der Hund wurde als „der bolivianischen Hachiko“ und erinnert an die Geschichte des japanischen Hund umgetauft.

● Hunde FAITHFUL NACH DEM TOD:

Hier sind viele der emotionalen Geschichten: Hunde in den Gräbern ihrer Eigentümer bis zum Ende seiner Tage warten, Hunde, die helfen und sind nicht von anderen Hunden getrennt, eine Mischung aus Loyalität, Liebe und Kameradschaft, die wirklich zeigt die Gefühle mit diesen Tieren ... Ich hoffe nicht trauern mit diesen Geschichten getan zu haben ... Und wenn sie es taten, denken Sie daran, dass heißt, sie haben gutes Herz und lieben diese Kreaturen

DANKE FÜR DAS BEENDEN TIERFREUNDE !!