Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Ideen für das Kinderzimmer dekorieren

Es ist wichtig, nicht die feine Linie zu überqueren ein schönes Zimmer zwischen machen, die die Persönlichkeit von Kindern und von denen ein müde am Ende können am Ende der Woche reflektiert.

Der Schlüssel ist nicht zu übertreiben. Wenn Sie Skateboard mögen, warum sie nicht als Regale verwenden, anstatt eine ganze Wand mit Manga Bilder von ihnen von Tapezierung. In der Tat vermeidet Tapete ist eine gute Idee im Allgemeinen, weil es an sich teuer ist, ist teuer Ort, und wenn sie müde von ihnen ...; Nun, es ist einfach, die Idee zu erfassen. Stattdessen sollten Sie einen Blick auf die große Vielfalt an Etiketten nehmen. es ist am besten, sie ihre eigenen Aufkleber zu lassen wählen in dem Prozess zu beteiligen, so dass wir auf den Rest konzentrieren. Was ist wichtig, in Kinderzimmern ist immer Lagerung. Ohne einen angemessenen und bezahlbaren Speichermittel, gibt es keine Hoffnung, um in den Raum wiederherzustellen.

Eine Idee ist, jedes Kind seinen eigenen Haken und Ablagebox zuweisen. Dies verhindert, dass kleine Accessoires wie Hüte, Handschuhe Fußball und Pflichten erstrecken sich im ganzen Haus.

Spielzeug Speicherung ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. In einem kleinen Raum, ein Bett-a semilitera auf einem Schrank eingebaut ist eine gute Idee. Wenn Sie nicht auf hoch sein wollen, dann können Sie eine riesige Schublade unter einem normalen Bett bauen.

Nach Lagerung gebaut, sollten Sie viele Körbe haben, Segeltuchtaschen und Plastikbehälter Raum schnell zu bestellen und einfach und zusammenarbeiten.

Wie die Möbel angeht, so ist es am besten, es einfach zu halten und robust. Es ist möglich, dass wir möchten auch die Prinzessin Himmelbett Sie wollen, aber höchstwahrscheinlich sie sie in einem Jahr hassen. Am besten ist es ein Einzelbett zu wählen und ermöglicht es Ihnen, eine Bettdecke Prinzessin decken zu haben.
Die Schreibtische sind eine gute Idee für alle Altersgruppen; können die Kleinen älter malen verwenden, bevor sie auf, ihre Hausaufgaben machen.

Eine weitere Idee ist ganz oder teilweise eine Wand in Tafel malen zu malen; dies wird sehr attraktiv für Jugendliche sein, da jeder durch eine Phase will einen schwarzen Raum zu gehen scheint und bedeutet auch, dass sie an den Wänden ungestraft ziehen und schreiben. Wenn Sie Platz haben, verbessern ein paar große Teppiche das Gefühl eingerichtet, und obwohl die Tische wohl die praktischste Lösung sind, wird ein paar Teppiche einen Hauch von Wärme und Farbe.

Halten Sie die -Möbel einfache und grundlegende Elemente, Bodenwände können wir ihnen eine gewisse Autonomie bei der Auswahl des Zubehörs ermöglichen, die, hoffentlich werden wir alle glücklich halten und sollte nicht eine große Auszahlung, wenn sie ändern möchten.

Siehe auch: ein Baby-Raum mit einer kleinen Budget KORREKTUR Dekorieren
Geburtstagsfeiern für Kinder | Gärtnereien | Dekoration Beratung Kinderzimmer |
Ändern Kinderzimmer in Gästezimmer | Organisieren Kinderzimmer

Einige Ideen: Unabhängig Life and Style