Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Hannah Stein
Datum: 25-11-2016

Lernen DIY

Sie können DIY Online lernen? Die Antwort ist ja. Es gibt Tausende von Websites, die Sie fast alles lehren, vor allem in Englisch. Aber da es in vielen Videos ist, ist es leicht, Anweisungen zu befolgen, auch für diejenigen, die nicht wissen viel Englisch. Josh Catone auf Ihrer Seite eine große Liste von Websites, die Sie lehren, wie Dinge zu tun, stellt eine hervorragende Anleitung zu nützlichen Websites eine Menge Dinge über DIY zu drehen (do-it-yourself) oder Dinge zu tun, in der Regel der vielfältigsten Themen aus etwas zu bauen, um einen Kuchen zu backen.

Ein kurzer Hinweis Websites, die Josh Catone bringt zu lernen, Dinge zu tun (einschließlich sich selbst):

  • Instructables. Es ist eine Gemeinschaft, wo die Menschen schaffen und Führungen teilen eine Vielzahl von Themen auf Kunsthandwerk, Küche, Technik und Heim abdeckt. Die Führungen sind dargestellt und Benutzer können sie untereinander bewerten und diskutieren.
  • SuTree.

    Unter dem Motto „sehen und lernen“ DIY Tutorial-Videos aus über 250 Quellen gesammelt. Seine beeindruckende Bibliothek verfügt über mehr als 11.000 Videos abdeckt jedes Thema vorstellen kann.

  • TrickLife. Auch mit Schulungsvideos eine breite Palette von Themen. Der Computer Abschnitt ist einer der aktivsten mit einer Reihe von Tutorials, wie verschiedene Computerprogramme zu verwenden.
  • VideoJug. Es ist eines der größten Video-Websites mit professioneller Mediennutzung zu lernen, nicht unbedingt „DIY“, sondern schließt es. Auf ihren Servern haben mehr als 15.000 Videos aus den verschiedensten Themen Lernen (aus wie Weihnachtsschmuck zu küssen). Die Videos enthalten Text mit verschiedenen Schritten zur besseren Verfolgung.
  • eHow. Auch mit Videos auf einer Vielzahl von Themen zu trainieren. Die meisten Videos wurden von der Redaktion erstellt.
  • Hersteller: Poscast. Make Magazine eine der attraktivsten DIY Monatsmagazine sind, mit erstaunlichen Projekten.

    Ihre Video-Podcast online in einer großen Sammlung von Ressourcen mehr verschiedene Dinge zu lernen, zu tun.

  • unComo:
  • TeacherTube. Es ist ein Klon von YouTube Ziel, einen Raum für Lehr-Videos bereitstellt, die von den Lehrern in der Klasse verwendet werden kann. Einige der Videos sind ziemlich gut.
  • HubPages. Obwohl nicht ganz auf das Lernen konzentrieren, konzentriert sich Squidoo seinen Blick Fondsinformationen alle Arten von Themen im Zusammenhang und oft enthält Leitlinien für „how to ...“.
  • DiYNetwork. Website mit Videos und Tutorials „How-to“ für die verschiedenen Bereiche des Hauses
  • About.com. Es ist eines der klassischen Stätten. Begraben in einem Leitartikel about.com kann es Hunderte von Tutorials, einschließlich Videos, aber manchmal ist es schwer zu entdecken.
  • Lifehacker. Obwohl dies absolut nicht auf dem DIY konzentriert, wird ich auf alles gerichtet, die mit Hacken Dinge im Leben zu tun haben, also optimieren sie, sie selbst machen, wie leicht, etwas zu tun ...
  • Doityourself. Seite konzentriert sich auf die Optimierung der Gehäuseabschnitte „How-to“ (wie zu tun) und „Projekte“.
  • Makezine. Magazine "Make Things" (die Dinge) mit Videos und Anweisungen, um alle möglichen Dinge von Hand zu machen (einschließlich Fragen DIY).