Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Wigbert Abert
Datum: 20-10-2017

Mit Porträts geschmückt

Gelegentlich, wie die Jahre gehen wünschen Ihnen ein Porträt hatte, dass Sie Ihre Kindheit, Ihre Kinder oder eines geliebten Menschen und bleiben dauerhaft im Laufe der Zeit können sich erinnern. Darüber hinaus füllt eine gute Farbe, die das Haus und sucht den Fokus einer Website, die Sie hervorheben möchten. Etwas, das ich in der Innendekoration Liebe ist die Fähigkeit, Räume so warm und einladend zu füllen, aber das persönliche besondere Note, die jeder von uns auszeichnen. Unter diesen neuen Features genannt Sie mir mehr Aufmerksamkeit mit Porträts oder Fotos dekoriert. Für die überwiegende Mehrheit ist es üblich, das Haus mit neuen Farben an den Wänden, neue Möbel, neue Vorhänge, neue Lampen zu dekorieren, aber ein paar denken, dass wir unsere wertvollen Familienfotos als dekorative Elemente zu verwenden.

mit Porträts geschmückt

Um dies zu tun, müssen Sie klar sein, wo Sie Ihre Platzierung wollen und wie wichtig Sie Sie wollen, so dass dementsprechend fordern Sie die Zuordnung mit einem gewissen Maß.

Wenn es zu kleinen Kindern kommt und will das Kind in dem Raum stellen selbst, wird dazu neigen, die Maßnahme nicht sehr groß zu sein. Wenn Sie stattdessen die Lounge Sessel möchten, wenn Sie ein Porträt in voller Länge können versuchen, ja mit natürlichen Haltungen oder Gesten besitzen selbst. Sie müssen auch die Technik betrachten verwendet worden: Aquarell, Öl oder Pastell. Dementsprechend kann nicht nur Licht, sondern auch die Abgrenzung beeinflusst bei der Auswahl. Ein Kuchen kann nie direkt unter Glas gerahmt werden, um Farben zu vermeiden, bleibt damit verbunden wäre ein Öl unter dem Sonnenlicht oder künstliches Licht zerstört werden. Auch prüfen, ob es die Farben der Wände paßt einen geeigneten Rahmen zu wählen. Dies sind nur einige der Möglichkeiten der Dekoration mit Bildern oder Fotos:

Wandbilder

Im Gegensatz zu, was Sie vielleicht denken, dekorieren mit Fotos unterhaltsam sein kann und sogar ein zartes Detail für unsere Familie, der Rohstoff sind die verschiedenen Bilder eingerahmt mit den schönsten Erinnerungen an Familienalbum von Fahrten oder Bilder von Ihrem kleinen Kindern .

Aber die Wände schmücken, bedeutet nicht, die Fotos zu Namen setzen, aber suchen einige besonders besonderen Platz im Haus zu markieren. In einer der freien Wände des Raumes können Sie eine Sammlung von Familienfotos in einem besonderen Spaziergang platziert werden, wenn Sie bereits Kinder haben. Wenn Sie frisch Vermählten sind, können wählen, eine Reihe von Fotos von Ihrer Reise zu platzieren, die auch Pensionen oder natürliche Fotos des Paares enthalten. Themen in jedem Raum platziert werden, sind wärmer je nach Zimmer. Wenn es um das Kinderzimmer kommt, ideal positioniert, Bilder von ihnen zu spielen oder eine besondere Fahrt.

Formen und Muster

Ein weiteres wichtiges Element dafür ist die Art und Weise dispongas Bild an der Wand Rahmen. Diese müssen eine Bestellung durchführen, die auf Ihren Geschmack und Raum abhängt. Es gibt mehrere Optionen, organisieren Sie Ihre Fotos nach Größe, sondern um Harmonie zu halten, die Kombination von horizontalen und vertikalen Rahmen in verschiedenen Größen. Wenn Sie schauen, um die Wand Ihrer Treppe dekorieren, können Sie den Rahmen in Degradé zu setzen, wie die Stände ähnlich ist; so, wie sie gehen nach oben und unten die Treppe, die Bilder auf Augenhöhe bewundern.

Aber wenn Sie sich die Fotos und verfügen über einen großen Bereich lieben zu decken, kann Ihre Wahl in etwa so sein, dass praktisch die ganze Wand bedeckt. Etwas im Auge zu behalten ist, dass ein Teil dieser Dekoration stark auf Frame-Modellen stützen Sie verwenden. Die asymmetrische Form der Bilder, die Sie sehen können in jedem Raum eine gute Art und Weise zu schaffen, entweder ein Zimmer, der Speisesaal oder einen Raum im Besonderen. Wenn Sie mögen, mit Porträts schmücken können Ihre Vorschläge und teilen Sie Ihre Meinung senden.