Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Frieder Siegel
Datum: 10-08-2017

Tricks Schwindel Boot zu vermeiden

5 Tipps Schwindel Boot zu vermeiden

Während des Sommers, vor allem, die viele entscheiden, den Tag am Strand oder im Urlaub auf einem Sportboot oder Segelboot zu verbringen. Und unter all den Mythen und Tricks, die zwischen urbanen Legenden existieren wir haben diese Tipps gesammelt marearnos auf einem Boot zu vermeiden. Normalerweise treten diese Schwindel in kleinen Booten, Segelboote und Fähren, in der Regel nicht in den beiden großen oder Kreuzfahrtschiffe kommen, aber wenn wir an Schwindel leiden oder leiden, ist es immer interessant, diese Tipps zu folgen.

1. Was ist zu tun, wenn wir marearnos begonnen?

Bevor Sie fühlen sich schlecht, wenn wir feststellen, dass wir beginnen zu fühlen, seltsam oder einige Beschwerden ideal nehmen zuckerhaltige Limonaden und Erfrischungsgetränken wie Coca-Cola, Fanta ... Beiseite lassen alkoholische Getränke, dieser Schwindel betonen; und die Hauptsache ... wenn wir mareanos beginnen ... Um einen Apfel zu essen Snacks !! (Tragen Sie immer grüne Äpfel, wenn wir mit dem Boot). Es ist auch wichtig zu wissen, dass je mehr wir volle Magen Krankheit weniger wahrscheinlich zu haben, neigen dazu, so dass es immer empfehlen Muster Kohlenhydrate, Nudeln, Brot ... essen Sättigung und vollen Magen haben, so dass Sie nicht schwindlig bekommen.

2. Wo marearnos dest auf einem Boot zu bekommen?

Idealerweise wird die Wahrscheinlichkeit, Schwindel zu reduzieren am Bug auf die Vorderseite des Bootes setzen. Warum im Bug seekrank wir uns weniger? Denn wir die Richtung und den Kurs des Bootes sehen, vielleicht können wir einen Weg folgen und dies ermöglicht es uns, die Balance zu finden. Auch begünstigt Wind oder Brise vom Bug uns ins Gesicht geben und Hitze zu vermeiden und löscht ... Am Heck mehr Gefühl für die Richtung verlieren und dies betont Seekrankheit.

3. Was ist mit der Angst Schwindel zu tun?

Wenn wir mit der Angst beginnen, ist es am besten zu sitzen und warten auf unseren Körper zu reagieren. Oder zu erbrechen oder den Magen zu beruhigen. Ein Apfel, kaltes Wasser und ein zuckerhaltiges Getränk sind die besten Verbündeten zu diesem Zeitpunkt. ‚Vermeiden Sie das Boot in der Toilette !! Wenn wir schwindlig, und wir können nicht auf der Stufe werfen wollen, und das Heck Blick behalten, aber nie in den Keller, Hütten nach unten geht ... kann Seekrankheit erheblich vermehren.

4. Drücken Sie die Handgelenke für Seekrankheit.

Dies ist ein sehr alter Trick, der seit alten Zeiten Segler Segler weitergegeben wurde. Es handelt sich um eine Kichererbse gerolltes Papier machen und lassen Sie auf unserer Uhr nach unten bis die Adern am Handgelenk zu sehen. Mit dem Druck der Blutzirkulation in den Handgelenken, um die Symptome der Seekrankheit zu verbessern.

5. Breaths Seekrankheit.

Sowohl vor als auch nach dem Erbrechen, Atemzüge sind kritisch zu verhindern und die Auswirkungen der Bewegungskrankheit zu verringern. Wie atmen nicht schwindlig zu bekommen? Am besten ist es großen Schluck Luft zu nehmen und Austreiben geht sehr langsam, sehr langsam und Tempo selber. Vermeiden Sie Bereiche heißeste Boot, in Richtung auf Bereiche mit Schatten, Klimaanlage oder Brise und schauen immer auf den Horizont, ist der ideale 45 Grad über dem Horizont ...

All dies nach der „psychologischen“ Theorie der Schwindel ... Je mehr wir denken, wir sind schwindlig Schlimmste, was wir finden. Wenn wir sugestionamos bevor das Boot Schwindel Einsteigen ... die höchstwahrscheinlich mareemos uns. Die Bewegung der Schiffe und der Verlust von terrestrischer Referenz ist es, was diese so berühmte Schwindel Boot verursacht, die einen besonderen Tag in einen Alptraum im Schlaf entfesselt drehen können, Erbrechen, kalte Wallungen, Bauchschmerzen ... Sie hoffen, dass Sie im Sommer genießen , Beratung und Flucht Boot.

Verwandte Lesungen:

  • Wie Reisekrankheit während einer Reise zu verhindern?
  • Fährfahrt
  • Court Verdauung
  • erste-Hilfe
  • Kreuzfahrt Reise