Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Tobias Berend
Datum: 12-08-2017

Warum Walking ist so vorteilhaft für unsere Gesundheit

Spazieren gehen 30 Minuten pro Tag können viele Aspekte unserer Gesundheit verbessern.

Walking ist eine große Form der Übung in Form zu halten für sie eine niedrige Intensität Übung, die Menschen aller Altersgruppen machen und hat viele gesundheitliche Vorteile.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu bewegen und wir sollten die Übung einfach nicht aufgeben, weil wir bestimmte Dinge nicht tun können.

Eine Übung, um wirklich wirksam, das Wichtigste nicht die Intensität, sondern Konsistenz und halten Sie auch daran, dass die beste Übung Plan ist eine, die weniger Risiko einer Verletzung unseres Körpers beinhaltet.

Walking ist eine der besten Übungen, die Sie üben können.

Die Vorteile der Übung

  • Die niedrige Intensität ausübt (wie Laufen) ist ideal für alle Arten von Menschen, auch für die aktivste in dem Sport.
  • Um sich zu bewegen, helfen wir unseren Körper durch die Erhöhung des Blut und Lymphfluss um unsere Muskelgewebe wiederherzustellen.
  • Darüber hinaus ist der Akt des Gehens eine relativ glatte Bewegung, so dass die Gefahr besteht, es mit einem leichten Muskelschmerzen zu üben, da es sehr unwahrscheinlich ist, um das Problem verschlimmern.

Die Vorteile des Gehens für unsere Gesundheit

Laut mehreren Studien wurde gezeigt, dass das Gehen den gleichen entzündungshemmende und hormonellen als jede andere Übung, sowie ein Beitrag zur Prävention aller Arten von chronischen metabolischen Vorteilen hat.

  • 1. Lange Perioden von geringer Intensität Übung sind besser als die für unsere kurze und hohe Intensität metabolische Gesundheit.

  • 2. Gehen hilft die metabolische Reaktion unseres Körpers vor einer Mahlzeit zu verbessern (auch wenn es „ungesunde“ Lebensmittel ist).

  • 3. Gehen 30 Minuten nach einer Mahlzeit verbessert die Kontrolle von Blutzucker bei Diabetikern.

  • 4. 30 Minuten pro Tag Wandern verbessert die Blutfette und beugt Entzündungen vor.

  • 5. Es hat sich auch, dass das Gehen hat für die psychische Gesundheit jedes einzelnen Leistungen gezeigt.

Wir sagen nicht, gehen zu Fuß zu verbrennen mehr Kalorien als das Laufen. Aber wenn Ihr Plan, Gewicht zu verlieren, sollten Sie die Übung wissen tut, ist Kalorien zu verbrennen (kein Gewicht). Die Anzahl der Kalorien, die Sie ausüben zu verbrennen ist winzig im Vergleich zu Ihren natürlichen Stoffwechselprozessen Brennen und fast unbedeutend im Vergleich zu dem, was man essen kann.

Die Philosophie von „Ich kann essen, was Sie wollen, und brennen Sie es auf dem Laufband nach“ keine wirksame Gewichtsverlust Plan als Kalorien zu verbrennen ist nicht der Grund, warum Übung hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren.

Übung hilft, Ihre metabolische Gesundheit zu verbessern, die Entzündung zu verringern und hält glücklich und friedlichen Geist (wir können erwerben Qualitäten zu Fuß oder zu Fuß). Das einzige, was wahrscheinlich nicht zu Fuß bekommen, ist Ihre Muskelmasse zu erhöhen. Wenn Sie Ihre Muskelmasse erhöhen wollen, müssen Sie Krafttraining in Ihrer täglichen Übung sind (in diesem Fall, dass Sie zu Fuß als Werkzeug für die Erholung nach dem Training verwenden können).

Links zum Thema:

  • 4 einfaches Ritual des Tag mit Energie zu beginnen und Positivismus
  • 6 erstreckt sich, dass jeder vor dem Aufstehen aus dem Bett tun sollten
  • 10 Gesunder Nutzen am Morgen der Ausübung