Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Marc Kopf
Datum: 19-12-2016

Wie eine Kante oder Ecke einer Wand befestigen

Gehäuse, und die Wände sind mit verschiedenen Unebenheiten und Schäden durch den täglichen Gebrauch kontinuierlich ausgesetzt. Einer der Bereiche, die leichter oft beschädigt sind, gerade wegen der Wirkung eines Schrittes und sind die Kanten der Wände. Vielleicht ein Schlafzimmer oder kontinuierliche Passage Möbel bewegt, ist einfach, dass die Kanten der Wände descascarillen verursacht, in den meisten Fällen, unansehnlich und hässliche Bilder auf das ganze Haus, mit einfachen Anordnungen , wird sie erneuert und als ob er freigelassen würde.

Rekonstruktion einer Kante oder Ecke einer Wand

ein Haus in gutem Zustand in dem Chaos des täglichen Lebens halten kann eine Herausforderung sein. Selbst die sorgfältigste Familie gelegentlich Unfälle, bei denen die Wände im Putz aufgrund Chipping und Setzungen verlieren werden.

Die Ecken und Kanten scheinen die meisten Schaden zu haben und direkt auf diesen Seiten ist, wo auch nur die geringste Delle erweist sich als besonders bemerkbar. Glücklicherweise ist es nicht schwer, gouges Gips zu reparieren, noch die Löcher der Wand füllen. Ein guter Handwerker kann immer eine Anordnung der Wand machen, eine Rekonstruktion der Ecke hat weggebrochen. Sie werden Ihre Wand wie neu in nur wenigen Minuten haben.

Schritte, um eine Kante oder Ecke einer Wand zu befestigen

  • Vergrößern Sie die betroffene Fläche durch an der Rückwand des Pflasters Schaben.
  • Nagel an der Wand eines Holzstreifen entlang der Kante einer der Seiten, um so die Kantenlinie anzuzeigen.
  • Vorbereiten eines Zementmörtel und die Lücke füllen, alles von den Rändern an der Stange bedecken.
  • Glätten des verbleibenden Zements und entfernen mit einem Holzbrett.
  • Sobald Sie ein paar Tage seit dem letzten Betrieb gewesen sein, wenn der Zement bereits festgelegt hat, die Bar entfernen und fahren Sie auf der gegenüberliegenden Kante hämmern die gleiche Operation, wie oben beschrieben, aber die gegenüberliegenden Seite.
  • Schutzöffnung mit einem Zement, die andere Seite der Latte zu erreichen, und führt einen ersten Glättungs den Bereich mit einer Kelle.
  • sorgfältig Zementanordnung geglättet, ohne mit einer Kelle exzessiv.
  • Wenn der Zement hart fast, Naßschleifpapier grober Sand und geht auf die behandelte Oberfläche.
  • Sobald der Bereich vollständig trocken ist und geschliffen, ohne Beulen oder Unvollkommenheiten, gemalt Intervention nicht bemerkt. Wenn die Farbe alt ist, kann man eine große Fläche malen und sogar den ganzen Raum, so dass die Änderung der Lackfarbe nicht bemerkt wird.

Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie mich und ich werde so schnell wie möglich antworten.
„Weil alles in der Hand“

Siehe auch: Wie eine Gipsdecke reparieren