Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Isa Mielke
Datum: 16-12-2016

Wie man Deckenleisten reparieren

Formteile aus einem Zimmer, alle Vorsprünge, die zwischen den Wänden und Decken der Räume eines Hauses schmücken dienen, können durch den Siedlungsbau die Jahre beschädigt übernehmen. Diese Art von Schäden oder Rissen in den Formteilen kann leicht mit Füllmaterial repariert werden, während die Teile einer Form in einem Raum fehlt muss komplett neu aufgebaut werden. Hier stellen wir ausführlich den einfachste Weg, diesen Schritt für Schritt zu tun.

6 einfache Schritte Deckenleisten zu reparieren

Kurze Längen der Trimm können im selben Raum angeordnet werden, keine Kupplung längere Stücke müssen auf einer Werkbank hergestellt sein und haben dann mit etwas Gips auf der Fortsetzung der bestehenden Form an die Wand befestigt werden.

In jedem Fall, ob die Reparatur einer kleinen Form oder ein langen Stück davon wird die vorhandene Farbe zu entfernen erforderlich, bevor Reparaturaufgabe starten.

Schritte in der gleichen Stelle zu reparieren

  • versuchsweise eine Führungswand kleben, direkt an der Unterseite des Formkörpers und entlang der Wand repariert werden.
  • Machen Sie eine Profilvorlage, einschließlich der Führung. Wie in diesen Fällen verfahren ist, eine Aluminiumfolie oder Kunststoff und die gewünschte Form des Formkörpers zu erhalten. Um sicherzustellen, dass das konstruierte Modell ideal ist, die Belegschaft zu anderen Bereichen der Form bringen, so überprüfen Sie, ob es gut ist.
  • Klebe- und das Profils an eine Trägerplatte Schraube und das Brett geschnitten je nach der Form des Formteils, jedoch mit der Kantenkontur Abschrägen 45 °.

  • Schrauben Regelprofil, so dass es nur die Wandhalterung berührt, und stellen Sie sicher, dass das Muster und die Basis einen Winkel von 90 ° bilden. Später wird ein rechteckiges Stück mit dem Rücken des Profils eingeschraubt und an die Basisstärke auf den gesamten zur Verfügung zu stellen.
  • Fügen ein Band an der Basis auf beiden Seiten des Profils und Pegelkante. Dann loses Material entfernen und den Bereich Befeuchtung wiederhergestellt Form zu sein.
  • Mischen, bis Gips von Paris eine cremige Konsistenz und die Ausbreitung auf dem betroffenen Gebiet. Durch aufeinanderfolgende Schichten von Gips, schrittweise Erhöhung der Dicke des Formkörpers und gehen horizontal Verschieben des Muster in der gewünschten Form, während es Gips aushärtet.

Machen Sie eine lange Strecke von Form an der Decke

Lange Strecken von Formen kann durch Herstellen eines rechten Winkels mit zwei Schraubenplatten auf einer Werkbank durchgeführt werden, die die Wand und Decke.

Auf diese Weise können mehr bequem arbeiten.

  • Ankleben eines dreieckförmigen Kehlwinkel, messen die Höhe der vorhandenen Formgebung und eine Führungsleiste an den Tisch an der Wand in der gleichen Entfernung von der Tabelle, die darstellt, der Decke.
  • Nehmen Sie das Profil des Formteils und eine Vorlage machen, wie bei der Reparatur der Formen an der gleichen Stelle geschehen.
  • Mischen Gips und erstrecken sich gegen die Flächen des Werkstücks zur gleichen Zeit das Profil entlang des Abschnitts für die Form während der Bewegung, wie sie Schichten Gips hinzugefügt wird.
  • Nach dem Trocknen Form, das Entfernen der Gießform hergestellt anfänglich beschädigt Entfernen Sie die beiden Seiten des Wandstückes repariert und entfernen losen Partikel von dem Winkel mit einem Hammer und Meißel Material.
  • Schneiden Sie den neuen Abschnitt gemacht als bestehende Formen und gelten besondere Klebepflaster beiden Teile für die Befestigung, die neuen und die alten bestehenden. Für den Fall, dass der neue Abschnitt der Ordnung sehr groß ist, verwenden Sie Schrauben und Klebebindung zu vervollständigen.
  • Entfernen Sie überschüssigen Kleber und Füllen der Fugen auf beiden Seiten, die gesamte Fläche mit einem feuchten Schwamm.

Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie mich und ich werde so schnell wie möglich antworten.