Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Wiggo Ebel
Datum: 27-01-2018

Der reversible USB-Anschluss ist bereit, in Smartphones, Tablets und PCs aufgenommen werden

Wir warteten alle als regen Mai einen USB-Anschluss, die in irgendeiner Weise verstopfen könnten, und schließlich vor etwa vier Monaten bekannt wurde, dass der USB-3.1-Standard einen reversible Anschluss namens Typ-C enthalten. Allerdings gibt es immer noch genug für uns zu bedienen, aber zumindest heute erhielten wir die Nachricht, dass Design USB-Typ-C-Stecker abgeschlossen ist und daher bereit sind, in die Produktion zu gehen. Die Ankündigung des USB gemacht Förderung Group, hat er die wichtigsten Details des neuen Steckers freigegeben und wie sie paßt in die bestehende Linie.

Der Verbinder wir erwartet hatten

Der Typ-C-Stecker ist kompatibel mit USB 3.1, eine Bewertung von 3,0 Folding Transferrate von 5 Gbps bis 10 Gbps neben beitragen, indem das Kabel 100W, wodurch leistungsfähigere Geräte mit Strom zu versorgen, ohne ein separater Adapter; wir konnten sogar Geräte mit USB betrieben werden. den neuen Connector In Bezug auf ein ähnliches Mikro-USB häufig in Smartphones und Tablets Größe verwendet und ist für Laptops robust genug zu sein, sondern auch dünn genug, um in Smartphones umgesetzt werden, mit einem 8,4 mm x 2,6 mm Öffnung.

Darüber hinaus Typ-C über die Zukunft soll denken, so dass zukünftige Versionen von USB, um die Geschwindigkeit zu erhöhen, sollen die gleichen Kabel verwendet werden können. Obwohl natürlich der Steckers die beste ist, dass es symmetrisch ist und es an den ersten anschließen. Leider jetzt ist es am schwierigsten, sind die Hersteller in ihren Geräten, die mit den bestehenden Kabeln und Geräten zur Inkompatibilität aufgrund Jahre dauern kann. Aber es gibt Optimisten Details wie das können Drähte erstellen, die von Typ-A geht zu Typ-C, und es ist auch möglich, Adapter Typ-C Micro-USB zu erstellen, wie im Bild unten gezeigt.