Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Gerta Kleiber
Datum: 28-01-2018

Die erste Maus, die Sie mit 3D-gedruckten Teile anpassen

Wir wussten bereits, dass 3D-Druck die Tür öffnet Objekte nach unserem Geschmack zu besonders angefertigt, aber was können auf etwas, das wir in unserem täglichen Leben verwenden, wie die Computer-Maus verwenden? Roccat hat die Antwort mit dem neuen Modell, der Nyth. Es ist eine vollständig modulare Maus, in dem Sinne, dass wir alle seine Teile austauschen, wie wir am bequemsten sind; wenn wir zum Beispiel eine Reihe von Tasten in Reichweite des Daumens, oder wenn wir es vorziehen, nur zwei für das Surfen im Internet zu haben. Oder wir können auch die Form des Geräts anzupassen, um besser mit den Händen zu greifen und nicht dazu führen, uns Schmerzen langfristig.

Er verdient unsere Hand

Aber zweifellos das markanteste von Roccat Nyth ist, dass wir nicht auf die Teile beschränkt sind, die der Hersteller erstellt und wir können auf ihrer Website wählen, aber wir können auch unsere 3D-Drucker verwenden Stücke zu erstellen, die mit der Maus passen und dass passen unseren Geschmack. So ist es durchaus möglich, dass keine zwei identische Mäuse Nyth aber jeweils nicht nur von jedem Benutzer auf den Geschmack angepasst werden, sondern auch für jedes Spiel und Anwendung. Wenn Sie zum Beispiel ein MMO spielen wir gut sein, wie viele Tasten wie möglich zu haben, wenn es ein Shooter ist, vorzuziehen ist, einen guten Griff zu haben. Wir müssen nur die Seiten wechseln und konfigurieren Sie zusätzliche Tasten, die wir hinzugefügt haben.

Wir wissen nicht viel mehr als Roccat Nyth oder Genauigkeit, Empfindlichkeit und Preis, seit dem offiziellen Start in der nächsten Gamescom, ein großes Ereignis zwischen 13 und 17. August für Spieler in Deutschland, einem Markt mit Spielern nehmen traditionell mehr „peceros“ als der Rest Europas.

Tags

3D-Druck