Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Godehard Münz
Datum: 14-03-2017

Die PlayStation speichert die piper, dass Xperia

Samsung sagte ihm nur, wie gut die Dinge mit Ihrem Galaxy S7 werden, und überqueren Sie die Sea of ​​Japan, um herauszufinden, wie er zu Sony gegangen ist. Die Japaner haben auch klare Rechnungen des letzten Geschäftsquartal - endet am 31. März - und wir sehen keine Überraschungen gibt, sondern wenden sie sich das Verhalten in verschiedenen Abteilungen zu replizieren. Unternehmen einen Umsatz um 1,3% gefallen sind, aber das ist nicht wichtig für die Zukunft des Unternehmens Faktor, was sie kümmerte sich um wurde Vorteile bekommen und damit das Unternehmen in den letzten Jahren reorganisiert haben . Setzen Sie alle Abteilungen in der Melodie hatten einen Aufwand, aber Sie sehen die Gewinne in diesem Quartal im vergangenen Jahr ein 666,5% gegenüber dem gleichen Zeitraum wachsen. Die beiden markantesten Punkte zu erwarten sind, die erste ist die positive Gewicht, dass die PlayStation-Geschäft in den Konten. Die zweite, wie schwierig ist es, Helligkeit Mobile Division, unsere sehr saftig Augen zu bekommen, aber nicht so sehr im Marktverhalten. Lassen Sie uns wissen, was durch Abschnitte passiert:

Mobile, schlecht

¿XPERIA X, Salvadores? ERWARTEN DIE BESTE SACHE MARCHE Das Xperia Division, bekannt als ‚Mobile Communications‘ bleibt ein Hemmschuh für Sony, mit einem Umsatzrückgang von 20% ohne im Vergleich zum Vorjahr. Verluste im Quartal beliefen sich auf $ 544 Millionen. Die Lösung ist, effizienter zu sein mit dem, was Sie tun und wissen, wie, zu verkaufen, weil die Produkte selbst attraktiv sind. Vor kurzem sprach er seinen Katalog Anzahl von Terminals, um zur Verringerung der Rentabilität zu verbessern. Nicht nur schlechte Nachrichten gibt es sehr interessante Entwicklungen gleich um die Ecke, wie die Xperia X, hoffentlich Calen tiefer in das Marktinteresse. Und wir wissen, mehr Dinge über sie, als ihre Fähigkeiten mit der Frontkamera.

PlayStation gut

PLAYSTATION 4 NO ONE tut gut, gleich um die Ecke einen Schub mit dem Aufkommen der virtuellen Realität EMPFäNGT Viel schöner ist zu sehen, dass die Spiele arbeiten, sowie die Gewinne von 84,3% in diesem Quartal gestiegen sind, erreicht die Menge, die $ 785 Millionen in diesem Zeitraum. In Bezug auf Umsatz / Umsatz, da die Division hat 13.734 Mio. berichtet, die 11,8% mehr als im gleichen Quartal des Jahres 2015 ist. Sony sagt, dass sowohl die Soft- und Hardware gut verkauft, und erwarten, dass die Ankunft des PlayStation VR revitalisieren Verkäufe der Konsole. Wir haben auch das Gerücht einer neuen Konsole in ein paar Monaten.

Kameras, fein

Die Aufteilung von Sony Bild bleibt bei guter Gesundheit bleibt eine der Stärken des Unternehmens, sowohl Foto- und Video. Die Gewinne sind um 72,7% von Jahr zu Jahr gestiegen, das ist etwa 638 Mio. Gewinn im Quartal. Merkwürdiger Umsätze niedriger gewesen als im Vorjahr (-1,7%), aber haben es geschafft, mehr Geld mit dem Verkauf zu machen.

Teles und Ton, gut

Für eine ähnliche Bewegung in die Kamera, geben Sie nicht so viel wie im letzten Jahr, aber die Vorteile sehr auffällig sind, von 109,8% wächst: $ 447 Millionen in einem Quartal. Sony sagt, dass priorisieren High-End-TVs in diesem wohlauf ist, senkt auch die Kosten. Die Gesamtumsatzrückgang auf den Umsatzrückgang zusammenhängt, verkauften sie weniger Einheiten in Audio- und Videogerät.

„Geräte“ batacazo

Die „Devices“ ist die Einheit, die für die Dinge wie Bildsensoren, Batterien, Audio-Aufzeichnungssysteme verantwortlich ist, usw. Eine Art von Grab-Tasche, die einen Verlust von $ 253 Millionen gemeldet, und es hat mehr Umsatz als im vergangenen Jahr. Im Vorjahr berichteten einige sehr wichtige, fast überraschende Vorteile. Es ist sehr im Zusammenhang mit der Erstellung von mobilen Sensoren, Antrieb von Drittanbietern, so durch diese Käufe bedingt ist. Er arbeitet bei Apple, Samsung und vielen chinesischen Unternehmen. Es sieht aus, haben eine dieser wichtige Partner verloren, und die Nachfrage hat sich in dieser Saison gefallen. Ein TOSHIBA LE ITS DIVISION OF SENSORS neu gekauftes, GEGEBENENFALLS hier haben IN DIESEN Schuldige negative Zahlen Wir müssen bedenken, dass das japanische Geschäftsjahr endet jetzt 2016 beginnt wirklich in diesem Monat, und unter Berücksichtigung von Erdbeben acontecidosrecientemente, sicher in den nächsten Konten bemerkt werden. Sony hat große Fabriken in dem betroffenen Gebiet, Kumamoto.