Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Theo Dörner
Datum: 27-01-2018

Die schnellste Kamera der Welt, in der Lage chemische Reaktionen einzufangen

Die Technologie hat große Fortschritte in der Optik ist es, dass Sie müssen nur sehen, dass etwas mehr als ein Monat berichten wir über eine Kamera, die an der Lichtgeschwindigkeit der Aufnahme zu tun, heute auf einer Kamera, die chemischen Reaktionen zu erfassen.

Eine Kamera 1000-mal schneller als jeder andere

In Japan, natürlich einige Zeit dauern, eine neue Art von Kamera 1000-mal schneller als jede bestehenden Kamera in einem einzigen Bild der Lage, die Erfassung chemische Reaktionen zu entwickeln.

Seine Schöpfer, der Universitäten von Tokio und Keio haben eine Technologie namens Mapped fotografische optische Sequential, immer Aufnehmen eines Bildes in weniger als einer Billionstel Sekunde bei einer Auflösung von 450 × 450 Pixeln verwendet.

Es gibt eine Pocket-Kamera, die jedes Labor nehmen, fast einen Quadratmeter einnimmt, sondern beseitigt die Notwendigkeit, eine Sequenz von Aufnahmen zu machen Bilder wie eine chemischen Reaktion oder Wärmeleitung zu erfassen. In einem einzigen Schuss, können Sie Ereignisse erfassen zu einem Sechstel der Lichtgeschwindigkeit auftreten.

Seine Anwendungen sind im Augenblick nicht viele, obwohl erwartet wird, innerhalb von drei Jahren zu entwickeln, ist ausreichend fruchtbar wie in der Medizin und Ultraschalltherapie verwendet werden. Hoffentlich haben Sie Nachrichten ein wenig früher!

Tags

Röschen