Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Romi Gebbels
Datum: 28-01-2018

Dies sind die Einträge in der Wikipedia zensiert durch das „Recht auf Vergessen“

Als Jimmy Wales kündigte an, dass zum ersten Mal eine von Wikipedia Einträge hatte das „Recht auf Vergessen“ getadelt wurde, fragten sich viele, wie lange es dauern würde „Leck“ den Eintrag in Frage. Vielleicht sind die europäischen Gesetzgeber nicht sehr zufrieden mit Google mit Websites, die diese Informationen zensiert zu teilen, aber dank, dass wir viel über lernen, welche Art von Geschichten zensiert werden. In diesem Fall hat mich diese Informationen im Bericht der Transparenz von Wikimedia, die Organisation hinter Wikipedia veröffentlicht worden, die sowohl von der Wales selbst und anderen wichtigen Mitgliedern als Geschäftsführer Lila Tretikov besucht wurden.

Von Mafiosi zu Musikern

Wir können die Liste der Einträge mit zensierten Websucher einen neuen Eintrag von Wikimedia finden, die aktualisiert werden, da mehr Fällen verknüpft erscheinen. Zu den ersten Anwendungen von „Recht auf Vergessen“ wir Gerry Hutch Seite, Verbrecher in Irland verurteilt, und die italienischen Mafioso Renato Vallanzasca auch die kriminellen Gruppe Comasina della Band; Interessanter in der Liste finden wir auch Kuriositäten wie das Bild eines Gitarristen.

Von der Wikimedia haben sie deutlich gemacht, dass diese die Fälle sind, haben sie seit mitgeteilt worden, aber es kann mehr zensiert Seiten ohne Ihr Wissen sein. Sie haben auch darauf hingewiesen, dass wir nicht, dass die Menschen Protagonisten der Elemente diejenigen gewesen annehmen sollten, die für die Entfernung des Links genannt haben, da es durchaus möglich ist, dass die Anforderungen von anderen nahe stehenden Personen gekommen sind.

Wikimedia verwendet diese Praxis wieder Internet-Zensur zu verurteilen und betont, dass in den letzten zwei Jahren 304 Anfragen erhalten hat, Daten zu löschen oder zu ändern und hat eine einzige nicht erfüllt, die Entscheidung der Gemeinschaft verlassen. Obwohl in einigen Fällen, den Anlass zu Kontroversen geben.

Tags

GoogleWikipedia