Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Wolfram Wentzel
Datum: 14-03-2017

Dies sind die erstaunlichen Länder, das Land kostenlos verteilen

Österreich Entvölkerung betroffen, die Behörden der Stadt Rappottenstein, im Norden des Landes im Jahr 2009 angeboten freies Land für diejenigen, die auf die Schaffung einer Familie in den nächsten 10 Jahren begangen werden. Darüber hinaus hatten die neuen Besitzer ein Haus auf dem Grundstück vor drei Jahren zu bauen. Die Nichtbeachtung dieser Bedingungen erfüllen würde eine Geldstrafe von 12.000 Euro zahlen. US USpixabay.com Aufgrund der massiven Exodus, die vier Standorte in den Bundesstaaten Iowa, Minnesota, Kansas und Nebraska im Jahr 2010 verteilt frei von ihrem Land in einem Versuch kleinen amerikanischen Städten wirkt sich auf den Zustrom von Bevölkerung zu stimulieren. Die Initiative von Präsident Abraham Lincoln unter der im Jahr 1862 geschaffen Rural Settlements Act erinnert jemand über 21 Jahre und Leiter des Haushalts könnten Land erhalten. Kroatien Behörden Otok Stadt im Osten Kroatien, im Jahr 2009 ohne Heimat für junge Familien angeboten Ihr Haus für den Bau. Jede Familie, die an dem Programm teilgenommen erhielt Baumaterial im Wert von 13.700 Euro. Italien Sicilypixabay.com Im Jahr 2015 auf der Insel Sizilien Häuser wurden sie kostenlos an alle Interessenten verteilt. In der kleinen Stadt Gangi, etwa 100 Kilometer südöstlich von Palermo könnten für einen Euro gekauft werden. Die lokalen Behörden beschlossen, diese Strategie zu greifen, weil die Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts Sizilianer Masse ihre Häuser auf der Suche nach dem „American Dream“ links, nach dem die Stadt waren nur 7.000 Einwohner. Vereinigtes Königreich Pitcairn-Inseln, ein britisches Überseegebiet im Pazifik, haben aus mit 200 Einwohnern in 1930-49 Bewohner heute verschwunden. Die Behörden beschlossen, freies Land für den Bau von Wohnraum zu schaffen. Künftige Bewohner sollten unabhängig sein und Ihr eigenes Geschäft haben. Portugal Portugalpixabay.com Castelo Branco Gemeinde erstellt ein Projekt von „sozialen Gründen“, wonach die Bürger kostenlos ihr eigenes Stück Land haben könnten, die Produkte darin pflanzen sie wollten. Insgesamt gab die Gemeinde fünf Hektar fruchtbaren Land. Deutschland Die Stadt Ottenstein in Niedersachsen hat eine Bevölkerung von tausend Menschen und eine Fläche von 14 Quadratkilometern. Da in den letzten Jahren sinken die Bewohner begann, nahm der Bürgermeister den ungewöhnlichen Schritt im Jahr 2015 und versprach Parzellen im Wert von 10.000 Euro kostenlos junge Familien mit Kindern zu liefern. Die neuen Eigentümer waren verpflichtet, ein Haus über einen Zeitraum von drei Jahren zu bauen. Spanien Spainpixabay.com Nach der Krise in dem iberischen Land wurden mehrere Dörfer verlassen. Galizisches Dorf A Barca, an den Ufern des Rio Minho, einen neuen Eigentümer im Jahr 2014 den Aufstieg wieder zu suchen. Durch die Landflucht gibt es mehr als 2.300 in Spanien aufgegeben, die Hälfte davon in den Gemeinden Galicien und Asturien. Frankreich Das Französisch Stadt Champ-du-Boult, in der Normandie, wird zum Verkauf Grundstück für den Bau von Wohnungen für einen Euro pro Quadratmeter in einem Versuch setzen, um neue Bewohner zu gewinnen. Die Stadt hat 388 Einwohner, ein Viertel davon sind Briten. Japan Japan Hokkaido pixabay.com Die Behörden der japanischen Insel Hokkaido begannen Land an alle Beteiligten, weil der Entvölkerung im Jahr 2013 zu geben, darin zu wohnen. RT