Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Rudolf Klotz
Datum: 25-04-2017

DIY Dekoration für die Schule: Die besten Ideen

Die kleineren Klassen können eine echte Wand von Kreativität sein. Zeichnungen, Handwerk und viele andere Aufgaben werden an den Wänden hängen nicht nur ihre Arbeit zeigen, sondern auch mit bunten Klassenzimmern zu verschönern und zu füllen. Genau dieses Mal werden wir sehen, wie die Schule mit der besten kreativen Ideen DIY dekorieren. Dekoration, in denen eine besondere Rolle die unerschöpfliche Kreativität der Kinder haben. Zeichnungen, Collagen, Wandmalereien, viele Ideen, die wir für den Unterricht und die Hallen der Schule umsetzen können, bunter.

Fisch an den Wänden

Wir beginnen mit einigen netten Fisch, diese kleinen Tiere, die uns von den Ferien am Strand erinnern auch in den kältesten Monaten. Fische müssen Platten aus farbigem Papier oder farbigem Tonpapier, Kreiden, Anstrichen, Scheren und doppelseitigen Klebeband herzustellen. Zeichnen Sie in Fisch verläßt verschiedene Größen und Formen, Schneiden mit einer Schere und läßt mit doppelseitigem Klebeband an der Wand kleben.

Kranz an der Tür

Eine Idee, die Klassentür dekorieren und eine fröhliche Begrüßung geben. Es ist eine DIY farbige Girlande. Wir können farbige Luftballons gehen verwenden, um einen Ring aus Pappe kleben.

Garland sollte vollständig mit Luftballons abgedeckt werden. Hängt einfach ein Band an der Spitze hinzuzufügen.

Bunte Schmetterlinge

Schmetterlinge sind bunt, fröhlich und elegant. Schmetterlinge brauchen farbigen Bau Papier, Bleistift, Schere zu machen. Zeichnen Sie Schmetterlinge in den Karten, wir schneiden und wir an der Wand gehen kleben. Wir können weißen Tonpapier verwenden und mit Buntstiften, Wasserfarben oder Tempera dekorieren. Sobald sie getrocknet sind, leicht die Flügel biegen und legte auf. Sie können auch in den Fenstern mit einigem doppelseitigen Klebeband angebracht werden.