Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Felice Kurz
Datum: 28-01-2018

Duke Nukem verloren als nie zu PSP bekam

Es gibt eine Organisation in den USA, die den Code der Spiele zu schätzen ist, so dass Sie nie verpassen und wurden an einem Ort gehalten. Nein, es ist kein Museum Freak Namen, es ist eine der größten Bibliotheken der Welt: die Library of Congress, befindet sich in Washington DC und widmet einen Teil ihres Budgets mehr als 400 Jahre alte Spiele kaufen von 2006.

Eine Disc mit mehr als erwartet

Tatsache ist, dass das letzte, was wir erhielten eine Kopie des nicht veröffentlichten Duke Nukem war: Critical Mass für PSP, aber das Merkwürdige ist, dass es ein Spiel ist, das jemals gekommen ist, das Licht des Tages zu sehen. Wenn wir hinzufügen, dass sie etwas bekommen ist ein Lehrer, die Lage des UMD zu erzeugen benötigt, um das Spiel auf der ersten Handheld-Konsole von Sony, macht es besonders seltsam Plattenkopie auszuführen.

Der Grund, warum das Spiel Frontline Studios schlug immer in die Regale der Läden nicht sicher bekannt, obwohl die Option erhöht ist, dass die schlechten finanziellen Ergebnisse, die nicht einmal auf dem Markt versuchen. Und die Nintendo DS-Version, die unter dem gleichen Namen sieht völlig anders als das, was sie von der Platte entfernt wurden, der die gesamten Code der PSP-Version enthält.

Allerdings gibt es nach wie vor ein großes Problem für die Bibliothek: Sie die Festplatte ohne Probleme erhalten können, aber es ist schwierig, zu veröffentlichen, weil das Urheberrecht können Sie den gesamten Code haben. Denn jetzt müssen wir warten, bis etwas Glück gibt es und am Ende für Homebrew-Community freigegeben werden, warum die, in denen kein Duke Nukem wollen ein Jetpack ist?

Tags

SpieleVideospiele