Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Fred Winkelhock
Datum: 14-03-2017

Ein Polizist wurde mit schweren Verbrennungen in seinen Augen nach Beschwerden von häuslicher Gewalt in Copiapo Teilnahme

nach einer Beschwerde von häuslicher Gewalt Ein Polizeileutnant war mit schweren Verbrennungen in den Augen, nachdem ein 26 Jahre alter Mann ihn gerade ins Gesicht dünner im Moment warf, wenn der Polizist an ein Gebäude ging. Der Täter wurde formalisiert und wurde in der Haft unter dem Vorwurf der Bedrohungen Kontext häuslicher Gewalt, Vergewaltigung und Missbrauch Behausung Kraft, um die Polizei bei der Erfüllung ihrer Aufgaben mit Folgen kleinerer Verletzungen und anderen schweren zurückzuzuverweisen. Laut El Diario de Atacama eignet, datieren die Fakten am Dienstag um 23:30 Uhr zurück, als zwei Polizisten der Stadt Copiapo Johannes Paul II bewegt, nachdem eine Situation der Gewalt gewarnt werden, die in einer Entwicklungs würde Gehäuse. Wenn Beamte in den Sektor angekommen, warf eine Frau ihren Ex-Partner an Ort und Stelle war eine Machete und einem Messer zu bedrohen sein Leben zu nehmen und das Gebäude mit allen innerhalb Abfackeln. Nach Angaben der im Laufe des Tages der Hinrichtung der Angeklagten beteiligt Carabinieri zur Verfügung gestellt, während er versuchte, den Mann zu fassen, antwortete er, dass „hier nicht einmal ein hueón eintritt, werde ich nicht auf diese hueones surrender“. Allerdings ist die Situation gegeben, traten Beamte das Haus, wo sie bewaffnet und sitzt in einem Sessel Moment gefunden, wenn sie im Gesicht sowohl dünner warf, vollständig die Sichtbarkeit der Polizei zu negieren. Nach dem Angriff der Mann durch den Hof des Hauses geflüchtet, aber dank der Warnung der Nachbarn verwaltet von einer Patrouille der Unterstützung des Sektors angekommen gestoppt werden, und dann bereit sein, vor Ort Garantie vor Gericht und Wirkung Polizei Verfahren geben Strenge. Zusammengestellt Hintergrund, der Staatsanwalt mit der Sache, Nicolás Zolezzi, sagte, dass der Angriff Lieutenant Produkt mit bilateralen Augen führte Schwere verbrennen, und der zweite Offizier entwickelte eine milde Allergie und Gesichtsverletzungen. Im Laufe des Tages wurde der Mann von den Verbrechen von Bedrohungen Kontext häuslicher Gewalt formalisiert, Vergewaltigung und Missbrauch Behausung Kraft, um die Polizei bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben, ein Folgen kleinerer Verletzungen und die anderen schweren Verletzungen verursachen. Mit der oben akzeptierte das Gericht den Antrag auf Strafverfolgung und verläßt unter der Vorsichtsmaßnahme des Untersuchungs der Angeklagten für mindestens drei Monate bestimmt bereit Forschung zu entwickeln.