Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Iván Nuñez sagt: Ich mit Rafael Garay wohne in der Nähe, nicht schwangere Freundin Flucht verlassen

Chilevisión Journalist Iván Nuñez brach das Schweigen über die Situation ihn nach dem Verschwinden des Ökonomen Rafael Garay zu beeinflussen, die ihre Ersparnisse Investitionen nach einer langen Freundschaft anvertraut hatten. „Diejenigen, die die Nachrichten verfolgt haben wissen, dass unfreiwillig sind jetzt in einer Geschichte stecken, das unglücklich ist, hat es mit dem Schicksal von prominentem oder bekannten Ökonomen Rafael Garay zu tun“, sagt Nuñez am Anfang seiner Geschichte in einem Video vor Freigabe Momente. Das Gesicht der Nachrichten Chilevisión sagte die jüngere Geschichte, unter Hinweis darauf, dass die jüngsten Daten zeigen, dass der Ökonom nur zu einem medizinischen Zentrum zugelassen wurde nicht in Paris Behandlung von Krebs, die angegeben er litt „, aber schließlich reiste nach Thailand und Zielort Bukarest, wo er war praktisch Flüchtling“. Nuñez schlüpfte Ökonom würde auch das wohl bemerkt hat „sein Leben bedrohen würde.“ Der Kommunikator spricht von einem „Gefühl der Trauer, Bitterkeit, Trauer gibt ich nicht an einen Freund kalibriert hat, nicht die Person zu wissen, wer neben mir war.“ „Seit 6 Jahren mit Rafael Zuge, zu teilen, war in meinem Hause, ich in ihm, setze mein Vertrauen, so wie ich nahm an, es auf mich sie hatte, und deponierte leider einen erheblichen Teil meiner Ersparnisse, Silber nicht viel entweder, sondern ist das Ergebnis von fast 25 Jahren in den Medien „, sagte der Journalist. Nach Nuñez, nicht zu reden, ob oder nicht, ist es ein Betrug, weil es etwas ist, das für die Gerechtigkeit untersucht werden soll. „Ich rede Förder das Gefühl der Trauer, Trostlosigkeit und Fremdheit, die mich mein Vertrauen gesetzt haben macht und in einer Person zu glauben, die heute nicht wissen, halte ich die Erinnerung an den anderen Rafael, der traf und war in meinem Haus, (mehr) als die, die in Bukarest Anfordern eines Zertifikats erscheint zu bestätigen, dass einzelne hier in Chile sind als seine Freundin schwanger Warten ist „, sagt er. Hier ist das Video Schließlich Journalist Garay sendet eine direkte Nachricht. „Das einzige, was im Leben ist unumkehrbar Tod. Rafael, wenn Sie das sehen, es kommt wieder, trotz allem, was da passiert ist, die für Sie einige Zuneigung haben, alles festgelegt werden kann „, sagte er.