Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Marion Schultz
Datum: 13-03-2017

Mehr als 169.000 Kunden ohne Strom zwischen Maule und Valparaiso durch frontales System

ONEMI lieferte einen Bericht nach starken Regenfällen, die im mittleren Bereich gefallen sind. Die ONEMI (ONEMI) berichtete am Sonntag Morgen, dass insgesamt 169.274 Kunden von Stromausfällen betroffen waren, zwischen den Regionen von Valparaiso und Maule, wegen des frontalen System. ONEMI detaillierte Mengen durch die Leitstellen der Meteorologischen Direktion Chile zwischen den Regionen von Valparaiso und Biobío bis 09:00 Uhr am Sonntag aufgezeichnet Niederschläge und stellen fest, dass Rodelillo Valparaiso Station 58,5 mm aufgezeichnet; Quinta Normal 5.8; Rancagua 51,2; Cauquenes 112,3; Konzeption und 21,4. Die Regionen von Atacama und Coquimbo aufgezeichnet keine Niederschläge. Des Weiteren berichtet ONEMI in Lapa wurde Verkehr auf dem G-148 Weg zwischen den Städten Lampa und Batuco, Produkt treefalls durch starke Windböen unterbrochen. In der Gemeinde San Fernando zwischen Kilometer 55 und 57 der Route I-55 gerollt wurden in Richtung Termas del Flaco und Vorsicht Verkehr berichtet wurde von 12:00 Uhr am Samstag ausgesetzt. Carabineros Personal regelt den Verkehr an der Stelle, während Mitarbeiter Tinguiririca Energy Company Arbeit auf der Frei Route führt. Starker Wind verursacht Sturz von Plakaten und Zerstörungen in Santiago | Foto: Agentur One In Romeral erkannte er Ablösung von Land auf der Route J-55 im La Cage, an Grenzübergang San Pedro de Vergara führt, die für die Saison geschlossen. Die kommunale Verantwortung für Notfall- und Zivilschutz stürzte auf die Szene, die verschiedenen Routen zu inspizieren. Darüber hinaus wird in dem Abschnitt Cordillerano es bewölkten Himmel mit starkem Wind und Schnee in der Atacama-Region prognostiziert; Wind bewölkt und normale Niederschläge in der Region Coquimbo; Bewölkt mit normalen Wind und Schnee in den Regionen von Valparaiso, Metropolitan und O'Higgins bis mäßig; und trüb und verschneite variierende Teil Bewölkung in der Biobio, sagte ONEMI in seinem jüngsten Bericht.