Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Guda Schwimmer
Datum: 14-03-2017

Senat genehmigt Projekt, das seit 2018 unabhängigen Arbeiter Handel erfordert

Der Senat billigte einstimmig die Verlängerung vorgeschlagen bis 2018 Pflichtbeiträge für Pensionen Arbeitnehmer unabhängig sind, so dass es für die Nachstellung bereit. Initiative genehmigt Übertragung der Zwangsrabatt Betrieb Erträge 2019. 2008 Rentenreform gemacht obligatorische Verfahren Erträge in diesem Jahr aus dem Betrieb. Die Initiative genehmigt Übertragung der Zwangsrabatt Betrieb Erträge 2019, unter Berücksichtigung der zu versteuernden Einkommen von 2018 und wird für die Arbeitnehmer im öffentlichen und privaten Sektor und liefert Stimmzettel Gebühren für die Erbringung ihrer Leistungen. In diesem Zusammenhang sagte der Minister für Soziales, Julia Urquieta, ist es „sehr wichtig, dass der Kongress dieses wichtige Gesetz verabschiedet hat, das heißt, die Abgabe auf den Renten für drei Jahre erstrecken.“ Urquieta erklärte, dass „das Projekt eine weitere wichtige Änderung bringt, die die Rentenbeiträge für die gemeinsame Gesundheit und Gesundheit am Arbeitsplatz abkoppelt. Dies ermöglicht unabhängige Arbeitnehmer sind mehr auf die Deckung der sozialen Sicherheit einbezogen, da sie nicht alle erforderlichen Beiträge werden zusammen zu bezahlen. " Der Staat fügte hinzu, dass „eine Person 7,0 Prozent Fonasa oder ISAPRE Plus 0,95 Prozent der Arbeit Unfallversicherung zahlen könnte, ohne Beiträge zur Rente zu zahlen, und das wird sie erlauben, gegen abgedeckt werden auf die Gefahr von Unfällen oder Krankheiten. " Schließlich Urquieta stellte fest, dass „dies ist ein wichtiges Projekt, ohne Vorurteil, dass wir glauben, dass wir immer noch nach vorn in Bezug bewegen müssen, um eine endgültige Regelung zu erreichen, dass die tatsächliche Einbeziehung unabhängiger Arbeiter auf soziale Sicherheit ermöglicht“. Die Rentenreform von 2008 als die Verpflichtung zum unabhängigen Arbeitnehmern beitragen zählen das Einkommen Betrieb 2016 kann zwischen 2013 und 2015 befreit werden. Nach Angaben von La Tercera freigegeben, während der letzten Betrieb Miete (2015) mehr als 970.000 Menschen beschlossen, die Möglichkeit, freiwillig verzichtet Zahlung ihrer Beiträge zu üben, weit weg von den 73.000 ja für ihre Altersvorsorge entschieden.